Mittwoch, 27. Februar 2013

Rabbitbaby

Hallo zusammen,
da bin ich wieder...

Jetzt möchte ich Euch gerne ein Osterkärtchen zeigen, welches perfekt zum Körbchen von heute morgen passt:
Ich habe die neuen Stempel Rabbitbaby with egg trolley V735 verwendet. Ist das Häschen nicht süüüß?!
Coloriert habe ich die Motive mit meinen Aquarellstiften.
"Frohe Ostern" habe ich mit Straight letters and numbers V724 gestempelt.
Dekoriert habe ich die Karte natürlich genauso wie das Osterkörbchen mit weißen und gelben Embellies.
So, das war's für heute.
Ich bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch gefallen.

Liebe Grüße


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Rabbitbaby with egg trolley V735, Straight letters and numbers V724;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Papermania - Capsule Collection Lemon Sorbet
Werkzeug: Martha Stewart - Branch, Monarch Butterfly; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Spitze, Halberperlen, Blumen

Ein Osterkörbchen

Guten Morgen Ihr Lieben!
Da Ostern ja nicht mehr weit weg ist, habe ich schonmal ein Osterkörbchen gewerkelt:
Dafür habe ich Egghalves V373 von Vilda Stamps mit meinen Aquarellstiften coloriert und mit Spellbinders ausgestanzt.
Da meiner Meinung nach die Farben gelb und weiß am besten zu Ostern passen, habe ich Designpapier von Papermania gewählt und das Körbchen mit weißer Spitze und weißen und gelben Blümchen verziert.
Ich hoffe, mein Körbchen, für das Ihr die Anleitung beim Stempeleinmaleins finden könnt, hat Euch ein wenig gefallen.

Bis später,

liebe Grüße


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Egghalves V373;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Papermania - Capsule Collection Lemon Sorbet
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Circles; EK Success - Arch Scallop; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Spitze, Brads, Blumen

Sonntag, 24. Februar 2013

Gute Besserung

Guten Morgen Ihr Lieben!
Ich hoffe, es geht Euch gut und die Grippe hat Euch noch nicht umgehauen...

Da zur Zeit ja leider die Grippewelle umgeht :O(, dachte ich mir, ist es die beste Gelegenheit, Euch eine Taschentücher-Box zu zeigen, die ich allerdings schon vor einigen Wochen gewerkelt habe.
Gewählt habe ich dafür Sick Man von Vilda Stamps und ihn mit Aquarellstiften coloriert.
Die Basis der Tatü-Box ist aus weißem Cardstock und dann mit Designpapier von Wild Rose Studio verschönert.
Damit man die Taschentücher auch (leichter ;O)) entnehmen kann, habe ich mit einem Spellie ein Oval ausgestanzt, das ich dann gleich für den Text von Lily of the Valley weiterverwendet habe.
Dekoriert habe ich die Box mit einer Spitze, Halbperlchen und, wie sollte es anders sein, mit Blümchen ;O).
Mit dieser Box wünsche ich nicht nur den Grippegeplagten, sondern allen Kranken gute Besserung und Euch allen einen wunderschönen Sonntag.

Liebe Grüße,


Rezept: 
Motivstempel: Vilda Stamps - Sick Man V337; Lily of the Valley - Occasions;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Walnut Stain;
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Wild Rose Studio - Paper Pack Vintage Rose;
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Mega Classic Ovals Large; Tim Holtz -
Paper Distresser; Martha Stewart - Branch;
Accessoires: Halbperlen, Blumen, Spitze,

Montag, 18. Februar 2013

A happy Hello

Guten Morgen zusammen,
ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende.

Heute möchte ich Euch gerne wieder "nur" ein Kärtchen zeigen:
Coloriert habe ich dafür Tilda with big Tulips, passend zum Motivpapier von V&A.
Den Text aus einem Sparkle Clear Stamp Set von Hero Arts habe ich auf Cardstock gestempelt und mit Spellies ausgestanzt.
Die Bordüren sind eine Creatables-Stanze, die Ecken ein Stanzer von EK Success.
Fertig dekoriert habe ich mit einer Spitze, Halbperlen, natürlich Blümchen und zwei Head Pins.
Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte hier:
Magnolia Mania - Perlen & Spitze
Simply Magnolia - Bingo (Flowers-Pearls-Lace)

Habt vielen Dank für Euren Besuch und ich hoffe, es hat Euch gefallen.

Liebe Grüße


Rezept:
Motivstempel: Magnolia - Tilda with big Tulips; Spruchstempel: Hero Arts - Sparkle Clear Mini Messages
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Docrafts - V&A Hanoverian
Werkzeug: Spellbinders: Shapeabilities - Fancy Tags; Marianne Design - Creatables LR0161; EK Success - Photo Anchor; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Halbperlen, Head Pins, Spitze, Blumen

Freitag, 8. Februar 2013

Ein Geschenke-Set

Guten Morgen zusammen!

Da ist mir doch aufgefallen, dass ich für Weihnachten zwei Geschenke-Sets gewerkelt, Euch aber noch gar nicht gezeigt habe *ups*.
Auch wenn sie für Weihnachten waren, und Ihr wahrscheinlich nichts weihnachtliches mehr sehen könnt, möchte ich sie Euch doch nicht vorenthalten.
Da ich pro Set "einige wenige" Bilder geschossen habe, und keine unendliche Geschichte daraus machen möchte ;O), zeige ich Euch heute erstmal dieses hier:
Es besteht aus einem Küchenschürzen-Kalender, den ich Euch ja schon hier gezeigt habe, einer kleinen Kommode für Teelichte und Streichholz-Döschen, einem Tütchen, das mit selbstgemachten Schoko-Apfelringen und Choco-Crossies gefüllt ist, und einer Toffifee-Verpackung (natürlich auch gefüllt ;O)).
Die Ideen, eine Schubladen-Box und eine Toffifee-Verpackung zu werkeln, habe ich von Marianne.
Verwendet habe ich für das ganze Set Motivpapier von Maja Design, das ich mit Walnut Stain distressed habe.

Für die Toffifee-Verpackung habe ich mich für ein Bildchen von Marianne Design entschieden.
Der Textstempel ist von Vilda Stamps und mit Walnut Stain aufgestempelt.
Verziert habe ich die Verpackung mit einer ausgestanzten Schneeflocke, einer Spitze, einem ausgestanzten Spitzendeckchen, ausgestanzten Weihnachtssternen, Röschen, einer Metallecke und Halbperlen.

Die Mini-Kommode habe ich aus Aquarellpapier gewerkelt.
Für die geschwungene Form oben habe ich eine Spellie-Schablone zu Hilfe genommen und für die "Griffe" der Schubladen Brads verwendet.
Dekoriert ist die Box mit einer Schleife und einem Charm.
Da die Streichholzschachteln ursprünglich rot waren, habe ich die Seiten über und unter den Reibeflächen mit weißem Gesso bestrichen und die Dosen dann ebenfalls mit Maja Design-Papier bezogen.

Das Zellophantütchen habe ich mit einem Bag-Topper verschlossen, der aus einem Zierdeckchen besteht, das ich mit einem ausgestanzten Herz und zwei Sprüchelables, die mit Texten von Whiff of Joy bestempelt sind, verziert habe.
So, nun bin ich endlich mit meinem "Bericht" fertig ;O) und hoffe, ich habe Euch nicht allzu sehr gelangweilt.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch und wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende.

Liebe Grüße


Rezept:
Motiv: Marianne Design - Vintage Christmas VK9522
Stempel: Vilda Stamps - Frohe Weihnachten V546; Whiff of Joy - Kalorienreich;
Stempelkissen: Distress Ink Pad - Walnut Stain
Papier: Aquarellpapier; Cardstock: Bazzill; DP: Maja Design
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles, Labels Seventeen; Cheery Lynn - French Pastry Doily; Martha Stewart - Branch; Eyelet-Tool, Marianne Design - Creatables LR0142, LR0159, Craftables CR1227;
Accessoires: Spitze, Halbperlen, Rosen, Metallecke, Brads, Eyelets, Vintage Seam Binding Ribbon, Charm, Zierdeckchen

Sonstiges: Streichholzschachteln, Zellophantütchen

Freitag, 1. Februar 2013

Perfekt...

...für kleine Geschenke und schnell gemacht, ist dieses Minitütchen.
Verwendet habe ich dafür eine Mini-Papiertüte 7,5 x 7,5 cm und sie mit Designpapier aus dem Vintage Notes Linen Paper Pack von Papermania beklebt.
Dekoriert habe ich das Tütchen mit Big Bloomers, einer Spitze und einem Button, die ebenfalls alle aus der neuen Vintage Notes Kollektion von Papermania sind.
Zum Schluss habe ich den gewellten  Kreis und das Herzchen, die auch im Paper Pack enthalten sind, mit der Schere ausgeschnitten, und noch zwei Halbperlchen aufgeklebt.
Erhalten könnt Ihr alles im Stempelfee-Shop, wo es noch viiiiiieeeele andere schöne Sachen, die das Bastlerherz begehrt, gibt.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch gefallen.

Liebe Grüße

Rezept:
Stempelkissen: Distress Ink Pad - Walnut Stain;
DP: Papermania - Vintage Notes Paper Pack Linen;
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser;
Accessoires: Halbperlchen; Scrapper's Floss; Papermania - Papierblumen, Spitze, Knopf

Sonstiges: Mini-Papiertüte 7,5 x 7,5 cm