Montag, 25. November 2013

Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen...

Guten Morgen zusammen!
Heute möchte ich Euch gerne wieder etwas Blaues zeigen. Diesmal ist es aber weder eine Karte noch eine Box, sondern dieser Rosetten-Weihnachtsbaum,
der eine Größe von ca. 17 x 17 cm hat.
Da er ja unsere Wohnung verschönern soll, muss er natürlich blau sein und so habe ich mich für "altes" Designpapier von Panduro Hobby entschieden.
Der "Baumstamm" besteht aus 5-6 mm breiten und 12 cm langen Papierstreifen, die ich einfach nur aufgerollt und dann zwischen die Rosetten geklebt habe.
"Geschmückt" ist der Baum mit weißen Perlen und ausgestanzten Schneeflocken, die mit Stickles beglimmert sind. Zusätzlich habe ich die kleinen Flocken noch mit jeweils einem Halbperlchen versehen.
Die Spitze des Baumes, also die große Schneeflocke ;O), ist mit einem Zahnstocher, den ich mit Gesso weiß gefärbt habe, am Weihnachtsbaum befestigt.
Leider kommt er, wie ich finde, auf Bildern gar nicht so schön rüber, wie in Natura. Aber damit Ihr Euch wenigstens ein kleines Bild machen könnt, habe ich ihn aus sämtlichen Richtungen fotografiert:
Ich bedanke mich für's Reinschauen und hoffe, mein "Tannenbaum" hat Euch ein wenig gefallen.

Habt einen schönen Start in die neue Woche,

liebe Grüße


Material:
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Panduro Hobby - Tilda;
Werkzeug: Marianne Design - Craftables CR1225 + CR1252; Martha Stewart - Scoring Board; Embossing Nadel, Heißklebepistole;

Accessoires: Wachsperlen, Halbperlen
Sonstiges: Stickles - Star Dust; Zahnstocher, Claudine Hellmuth - Gesso

Kommentare:

  1. Hallo Marina
    der sieht ja toll aus, was hast du den als Abstand zwischen die Rosetten gesetzt? Den muss ich auch mal probieren, Klasse!!
    Liebe Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marina,
    Der ist aber schön geworden. Dann kann Weihnachten ja kommen.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,
    Dein Baum ist wunderwunderschön geworden!
    Einfach großartig!
    Liebe Grüße
    Nela

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Baum sieht ja traumhaft aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. wow, der sieht ja genial aus. Klasse Idee.
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  6. ...der ist sooooooo schööööööön !!!!
    Und in "Live" tatsächlich NOCH schöner !
    VLG Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hoffe, dass ich ihn auch noch live sehen kann, aber die Fotos sind schon total klasse und ich finde den Baum auch wunderschön... Echt eine tolle Idee, die sich bestimmt prima als Dekoration macht :)

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Marina *winke*

    WOW...der Baum ist megaschööön geworden...ein tolle Idee hast Du da umgesetzt :0)))

    Hab eine schöne neue Woche ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Eine suuuuuuuper schöne Idee und ganz toll gestaltet.
    Mein grosses Kompliment dafür,
    ich bin ganz hin und weg davon.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  10. Wowwwwwww, das ist ja fantastisch...total klasse gemacht.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine Fleißarbeit ... wow, das Ergebnis ist echt genial, der Baum ist sooo hübsch geworden! Klasse!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  12. Wow - das ist ja n' Ding - super Idee perfekt umgesetzt !
    LG Helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).