Montag, 14. Oktober 2013

Himbeer, Schoko und ein wenig Sahne

Guten Morgen ihr Lieben!
Wie ich Euch ja hier schon versprochen bzw. angedroht habe ;O), habe ich noch einen weiteren Keilrahmen gewerkelt, den ich Euch heute gerne zeigen möchte.
 
Und diesmal habe ich sogar das "Vorher" in einem Bild festgehalten, sodass Ihr sehen könnt, wie schöööön die Keilrahmen aussehen, bevor sie ihren neuen Anstrich bekommen ;O).
So sah also mein Keilrahmen aus.
Diesmal ist u.a. ein Waschbecken-Sieb auf dem Rahmen gelandet, eine Verpackung für Rasierklingen hat ebenfalls ihren Platz (l.o.) gefunden und ansonsten könnt Ihr eine ausgediente Kühlschrankbirne, viele Schrauben, Knöpfe, Zierketten, Wellpappe, Kronkorken, Perlen, Dominosteine, Blumen aller Art und ich weiß nicht, was sonst noch so alles, auf dem Keilrahmen finden.

Zum Aufkleben habe ich Multi Medium von Claudine Hellmuth und Flüssigkleber von Tombow und DoCrafts verwendet, für den Anstrich Gesso, ebenfalls von Claudine Hellmuth.
Nachdem das Gesso getrocknet war, habe ich mir meine Sprüh-"Pistolen" (Glimmer Mist-Sprühflaschen von Tattered Angels) geschnappt und angefangen, das Bild "lecker" ;O) einzufärben.
So, das war's nun für heute. Ich hoffe, mein 2. Mixed Media Keilrahmen hat Euch gefallen.

Habt einen schönen Start in die neue Woche,

liebe Grüße


Material:  Keilrahmen 20 x 20 cm; Claudine Hellmuth - Multi Medium Matte; Gesso; Tattered Angels - Glimmer Mist Marshmallow, Wild Current, Creme de Chocolat, Tattered Leather, Pearl; Docrafts - Stick it! Flüssigkleber, Tombow - Mono Multi Liquid Glue

Kommentare:

  1. Hallo Marina,

    einfach genial!
    Besonders schön ist auch die vorher/nachher Ansicht.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ich bin begeistert.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. Jesses, sieht das genial aus.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da isser ja... habe ihn ja schon "live" gesehen und er sieht echt super aus. Besonders toll, dass es das VORHER-Bild gibt - da glaubt man kaum, was da draus wird!

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine total geniale Idee! Was für eine Sprühpistole? Tolllll bin begeistert von deinem Werk!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich bin begeistert. Schön, dass Du auch ein Vorher-Bild gemacht hast. Klasse!
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  7. WAHNSINN!!!! Das ist ja ein wahres Kunstwerk, echt klasse!!!! :-)

    LG!

    AntwortenLöschen
  8. Hi Marina! Sieht toll aus. Was "Frau"
    aus den Sachen die die Männer sammeln doch
    so alles machen kann :)
    Gruß Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).