Dienstag, 9. Juli 2013

Jonglierender Gnom

Guten Morgen zusammen!

Heute möchte ich Euch eine schlichte und einfache Karte zeigen.
Dafür habe ich Hugging Gnome V234 von Vilda Stamps verwendet, ihn mit Designpapier von Papermania bekleidet und den Rest mit Copics coloriert.
Ich habe ihn dann mit 3D-Pads auf die Karte geklebt, die mit einem Cuttlebug Folder geprägt ist.
Die Jonglierbälle sind schwarze Halbperlen.
Für die Knöpfe habe ich mit Spellies Kreise aus weißer Schrumpffolie gestanzt und da hin zwei Löcher.
Nach dem Schrumpfen habe ich die Kreise mit dem gleichen Designpapier beklebt und sie mit klarem Pulver heiß embossed... Fertig waren die Knöpfe ;O).
Verwendete Copics:
Haut: E0000 - E000 - E00
Bart + Handschuhe: C00 - C-1
Habt vielen Dank für Euren Besuch, ich hoffe, es hat Euch gefallen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,

sonnige Grüße


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Hugging Gnome V234;

Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP - Papermania
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles, Cuttlebug Folder - Swiss Dots; Heißluftfön

Accessoires: schwarze Halbperlen
Sonstiges: Schrumpffolie, klares Embossingpulver, Scrapper's Floss

Kommentare:

  1. Der Gnom sieht super aus und deine Karte hast du wundervoll gestaltet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    oh, der ist aber einfach zu süß! Tolle Karte.
    LG Marion

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).