Mittwoch, 27. Juni 2012

Notizblockhalter-Workshop

Hallo Ihr Lieben!

Wie versprochen ist hier nun der Workshop für den Notizblockhalter, bei dem man den Block austauschen kann:
Ihr benötigt:
  • 1 Stück Cardstock, 12 x 28,5 cm
  • 1 Stück Cardstock, 7 x 8,5 cm
  • 3 Stück Designpapier, je 11,5 x 8,5 cm
  • 2 Stück Designpapier, je 11,5 x 1 cm
  • 1 Stück Designpapier, 5 x 8 cm
  • Falzbrett
  • Falzbein
  • Cuttermesser (nicht abgebildet :o()
  • Klebeband oder Flüssigkleber
  • 1 Bordürenstanzer
  • 1 Notizblock (7,5 x 11,5 x 1 cm)
  • 1 Stempelmotiv Eurer Wahl (ich habe den Steampunk Key V651 von Vilda Stamps gewählt)
  • und natürlich Deko-Material Eurer Wahl

Als erstes falzt Ihr das große Stück Cardstock bei 9 cm, 10,5 cm und 19,5 cm.

Dann schneidet Ihr mit dem Cuttermesser zwischen der 19,5 cm-Falz und dem rechten Rand eine Rille.
Sie muss vom oberen Rand 0,8 cm und von den Seiten jeweils 0,7 cm entfernt sein.
(am besten probiert Ihr jetzt aus, ob Euer Block sich gut in die Rille schieben lässt)

Nun wird der Cardstock gefaltet.

Jetzt gebt Ihr genau an die Ränder des Teils mit dem Schlitz das Klebeband oder den Flüssigkleber,...

...klappt es um und klebt es an.

Nun geht's an die Einstecktasche:
Dafür beklebt Ihr die linke Seite des Halters mit einem Stück des gößeren Designpapiers.

Dann nehmt Ihr das kleinere Stück Cardstock und stanzt am oberen Rand (7cm ist die Höhe) eine Bordüre,...
...klebt es auf das Designpapier (dafür den Kleber nur an den Seiten und unten auftragen)...

...und darauf das kleine Stück Motivpapier.

Jetzt könnt Ihr die Außenseiten dekorieren, den Notizblock einschieben und fertig ist Euer Notizblockhalter.
Ich hoffe, mein Workshop hat Euch gefallen und ich habe alles verständlich erklärt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten und würde mich freuen, ein paar Eurer Werke bestaunen zu dürfen.

Habt vielen Dank für Euren Besuch,

liebe Grüße

Notizblockhalter

Hallo zusammen!

Da ich mich noch in der Blogpause befinde, habe ich meine heutigen Posts vordatiert.

Zeigen möchte ich Euch gerne einen Notizblockhalter, bei dem man den Notizblock leicht auswechseln kann.
Ausgesucht habe ich dafür den Steampunk Key V651 von Vilda Stamps.
Ich habe ihn mit Distress Refills coloriert, mit Stickles beglimmert, die Uhr mit einer Halbperle akzentuiert und die Ecken mit einem Stanzer abgerundet.
Das Motivpapier ist aus der neuen Vintage Summer Basics Kollektion von Maja Design.
Verziert habe ich den Halter mit einer Spitze, Blumen, Halbperlen und zwei ausgestanzten und ebenfalls mit Stickles beglitterten Schmetterlingen.
Im Inneren habe ich eine Einstecktasche gemacht, sodass man lose Zettel darin aufbewahren kann, und dafür einen Bordürenstanzer von Martha Stewart verwendet.
Solltet Ihr daran interessiert sein, wie ich diesen Notizblockhalter gemacht habe, dann kommt doch später noch mal wieder, denn dann gibt's einen Workshop dazu ;O).

Liebe Grüße


Rezept:
Stempel: Vilda Stamps - Steampunk Key V651
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Cardstock - Bazzill; Maja Design
Werkzeug: XCut - Corner Punch Small; Martha Stewart - Scallop Dot, Branch, 3-in-1 Classic Butterfly;
Accessoires: Stickles - Star Dust; selbstklebende Halbperlen, Wild Orchid Crafts - Rosen,
Spitze

Sonntag, 10. Juni 2012

Viel Glück

Hallo zusammen!

Heute möchte ich Euch gerne eine Karte mit einem Motiv aus dem Kit Shoe, House and Goblins V219 von Vilda Stamps zeigen.
Ich habe dieses niedliche Haus mit Distress Ink Refills coloriert und die Pilze zusätzlich mit Stickles beglimmert.
Den Text V545 habe ich mit Pumice Stone auf Aquarellpapier gestempelt.
Das Motivpapier ist von Maja Design und mit meinem Distresser bearbeitet.
Dekoriert ist die Karte mit einem Zierdeckchen, natürlich wieder Blumen, einer ausgestanzten Bordüre, durch die ich ein Organzaband gezogen habe, und einem ausgestanzten Schmetterling, den ich noch mit einer Perlenschnur verziert habe.
Distressed habe ich mit Frayed Burlap.
Ich bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch gefallen.

Habt einen schönen und sonnigen Sonntag,

liebe Grüße,


Rezept:
Stempel: Vilda Stamps - Kit with Shoe, House and Goblins V219, Viel Glück V545;

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pads - Pumice Stone, Frayed Burlap
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Aquarellpapier; Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Martha - Stewart - Monarch Butterfly, Branch; EK Success - Rock Fern; cArt-Us - Bordürenstanzer 3-bogig
Accessoires: Organzaband, Perlenschnur; Wild Orchid Crafts - Spitzendeckchen, Blumen
Sonstiges: Stickles - Star Dust