Samstag, 29. Oktober 2011

Linnea

Hallo zusammen!

Nach längerer Zeit möchte ich Euch heute mal wieder eine Karte mit einem meiner "Brillies" zeigen.

Das Mädel ist von Vilda Stamps und heißt Linnea.
Ich habe sie mit Distress Reinkers coloriert, mit Spellies ausgestanzt und ihre Brille mit Glossy Accents überzogen.
Das Designpapier ist von First Edition und am Rand distressed.
Für die Deko habe ich ein weißes Band verwendet, daraus auch gleich eine Schleife gebunden und diese mit einem Brad an der Karte befestigt, Blumen, die mit einem Stanzer von EK Success gemacht sind, und selbstklebende Halbperlen.




Ich hoffe, meine etwas schlichter gehaltene Karte hat Euch ein wenig gefallen.

Habt lieben Dank für's Anschauen und einen schönen Samstag.

Liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Linnea;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Bazzill; DP: First Edition - Paper Pad Love Letters
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Ovals; Tim Holtz - Paper Distresser; EK Success - Retro Flower; Martha Stewart - Branch;
Accessoires: Ranger - Glossy Accents; weißes Band, Brad, selbstklebende Halbperlen

1 Kommentar:

  1. Ich selber coloriere ja nicht gerne und daher habe ich auch so gut wie keinen "Niedlichstempel", aber Deine Karten finde ich immer wieder toll. Einfach schön
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).