Donnerstag, 18. August 2011

Bedjande Flicka

Hallo Ihr Lieben!

Gestern habe ich ein Kärtchen gemacht, mit dem ich gerne bei der Vilda Stamps Challenge mitmachen möchte, denn es ist nach ihrem tollen Sketch gearbeitet.


Entschieden habe ich mich für Bedjande Flicka, sie mit Distress Refills coloriert und mit Spellies ausgestanzt.
Das Designpapier ist von Grace Taylor und wie alles andere auch, mit Frayed Burlap distressed.
Das Spitzendeckchen ist mit Creatables gestanzt, die Blätter unter den Blumen mit einem Stanzer von EK Success und die Schmetterlinge sind ein Stanzer von Martha Stewart.
Fertig verziert habe ich meine Karte mit selbstklebenden Halbperlchen und Shimmer Dots.



Ich freue mich sehr, dass Ihr mich besucht habt und hoffe, es hat Euch gefallen.

Ich wünsche Euch noch einen sonnigen und kreativen Tag,

liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Bedjande Flicka;

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Frayed Burlap
Coloration: Distress Ink Refills,
Papier: Bazzill; DP: Grant Studio - Grace Taylor Vintage Collection
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Marianne Design: Creatables - LR0180; Martha Stewart - Monarch Butterfly; EK Success - Rock Fern
Accessoires: Papermania - Shimmer Dots; Wild Orchid Crafts - selbstklebende Halbperlen, Blumen;

Kommentare:

  1. aww what a cute little image and pretty colours .. love her chubby cheeks
    Lisa x

    AntwortenLöschen
  2. Och, was ist das denn wieder für ein herziges Motiv? Und dieses Papier *schwärm* und die Röschen in Kombi dazu *nochmehrschwärm* ... gefällt mir ganz toll ... eine wunderschöne Karte in Traumfarben!

    Lg, Nora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina
    Dein Kärtchen ist ja super niedlich, wunderschön wie immer.
    GGGLG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend Marina,
    die kleine sieht aber auch
    sehr putzig aus, ja das Pa-
    pier hab ich ja auch und kann jeden verstehen dem es
    gefällt,kann es nur bestä-
    tigen, hier passt alles su-
    per zusammen, wie dafür ge-
    macht,
    LG Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).