Dienstag, 24. Mai 2011

Einladung zur Konfirmation

Hallo zusammen!

Heute möchte ich Euch gerne mal wieder ein paar meiner Auftragsarbeiten zeigen, die ich schon ewig fertig habe...
Gewünscht waren Einladungskarten zur Konfirmation, einmal für ein Mädchen und einmal für einen Jungen.
Die Mädchenkarten waren in einem zarten Grün mit Weiß und die Jungenkarten in einem Lindgrün mit Weiß gewünscht.
Und diese Karten sind dann entstanden:

Hier die Karten für die Konfirmandin:
Den weißen Cardstock habe ich mit einem Prägefolder von Craft Concepts geprägt.
Den Text habe ich am Computer entworfen und (nach dem Ausdrucken ;O) ) mit Spellies ausgestanzt.
Für den grünen Cardstock zum Hinterlegen des Textes habe ich die gleiche Stanze als Schablone benutzt und ihn mit der Hand ausgeschnitten.
Die Blümchen sind ein Stanzer von EK Success, die Zweige mein heißgeliebter Stanzer von Martha Stewart.
Und natürlich durften auch Halbperlen wieder nicht fehlen, die habe ich in die Mitte der Blümchen gesetzt.

Und dies sind die Karten für den Konfirmanden:
Hier habe ich für den weißen Cardstock einen Quickutz-Folder zum Prägen verwendet, den grünen habe ich mit meinem Scor Pal embossed.
Für die Bordüren habe ich wieder einen Stanzer von EK Success verwendet.
Ansonsten habe ich nur noch mit Stickern gearbeitet und die Karten schlicht gehalten, da sie ja für einen Jungen bestimmt waren.

Meinen Auftraggeberinnen haben die Karten sehr gut gefallen und ich hoffe, Ihr mögt sie auch ein wenig.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und bedanke mich ganz herzlich für's Anschauen.

Liebe Grüße,


Rezept:
Größe: A6
Text: Computer (Mädchen); Sticker (Junge)
Papier: Cardstock - Bazzill (weiß); Bazix (grün)
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Whomky Squares; Craft Concepts - Prägefolder Garden Swirl; Quickutz - Prägefolder Diamonds and Dots;  Scor Pal; Martha Stewart - Branch; EK Success - Retro Flower, Dotted Scallop

Accessoires: Halbperlen, Sticker

Kommentare:

  1. Liebe Marina, deine Einladungen sind wunderschön geworden. Du schaffst es immer, auch mit "wenig" Material eine ganz tolle Wirkung zu erzielen. Mit gefallen auch die zarten Farben so gut, damit sehen die Karten richtig edel aus.
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marina,
    deine Einladungs Karten sind wunderschön - edel geworden.
    gefallen mir richtig gut !!
    Viele liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,
    uff..., so viele schöne Einladungskarten hast du gewerkelt. Und da wundere ich mich, dass es hier so ruhig geworden war."ggg"
    Na, ich denke den Auftrag hast du bestens erfüllt.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Bin begeistert. So toll hast du alles gestaltet. Superklasse.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Marina

    BOAH...was für eine Arbeit...die Karten sind einfach superschön geworden und schauen total edel aus :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).