Freitag, 20. Mai 2011

Diamanthochzeit

Hallo zusammen!
Heute möchte ich Euch gerne meine Auftragsarbeit zeigen, die ich nun endlich mit "Hängen und Würgen" fertig bekommen habe.
Der Wunsch meiner Auftraggeberin war eine A5-Karte für eine Diamanthochzeit (WOW!!! Das sind 60 Jahre!), ansonsten war alles mir überlassen.

Da ihr diese Hochzeitskarte hier so gut gefiel, habe ich mich ein wenig an die Farben gehalten und entstanden ist dann diese Vintagekarte:
Verwendet habe ich dafür ein Bild aus dem Internet (bitte fragt mich nicht von wem - ich habe sooooo viele tolle Blogs mit schönen Fotos gesehen, dass ich es leider vergessen habe :O(.) und den Hintergrund mit Brushed Corduroy gewischt.
Die Motivpapiere (ich liiiiebe sie) sind von Grace Taylor.
Das Datum und die Namen (die sind eigentlich auf den Tags unter den Blümchen) habe ich mit meinen JustRite-Stamps und Walnut Stain aufgestempelt.
Die Namen habe ich ausgeschnitten und das Datum mit Spellies ausgestanzt. Zusätzlich habe ich noch 2 Halbperlen auf das Datumslabel geklebt.
Weiter dekoriert habe ich das Kärtchen mit einer Spitze, einigen Röschen und Pearl-Spray und da es ja für eine diamentene Hochzeit ist, dürfen natürlich auch Diamenten nicht fehlen... Dafür habe ich noch ein paar Strass-Steinchen aufgeklebt und die Rosen mit Stickles beglimmert.
Die Ecken sind Stanzen von Sizzlits, die "60" von AVEC und den Schmetterling und die Zweige habe ich mit Martha Stewart ;O) ausgestanzt.
Distressed habe ich alles mit meinem Werkzeug und/oder Brushed Corduroy und Walnut Stain.
Ich habe alles versucht und die Karte aus sämtlichen Winkeln fotografiert, aber leider kommt das Funkeln auf den Fotos gar nicht richtig zur Geltung :O(((.
So, nun hoffe ich, dass es der Auftraggeberin gefällt *bibber*...

Habt vielen Dank für den Besuch und kommt gut ins Wochenende.

Liebe Grüße,


Material:
Größe: DIN A5

Motiv: Internet; Textstempel: Just Rite für Datum und Namen
Stempelkissen: Distress Ink Pads - Brushed Corduroy, Walnut Stain
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Grant Studios - Grace Taylor Vintage Collection
Werkzeug: Spellbinders: Shapeabilities - Double Ended Tags, Sizzlits - Photo Corners 2; Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart - Monarch Butterfly, Branch; AVEC - Zahlen;
Accessoires: Stickles - Star Dust; Halbperlen, Strass-Steinchen; Wild Orchid Crafts - Spitze, Rosen, Pearl-Spray;

Kommentare:

  1. Wow...ich finde die Karte ist wirklich wunderschön geworden liebe Marina!!! Der Vintage-Stil passt viel besser zu einer "Diamantenen Hochzeit" - finde ich und du hast wirklich jede menge tolle Einzelteile darauf verwendet! Die Mühe hat sich wirklich gelohnt und ich bin mir sicher deiner Auftraggeberin gefällt dein Werk!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Mit Sicherheit hat sich die Mühe gelohnt und die Karte wird gefallen. So viel liebevolle Details und alles so harmonisch.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  3. Such an elegant card .. really pretty
    Lisa x

    AntwortenLöschen
  4. Gorgeous beautiful card marina.
    luv
    debby

    AntwortenLöschen
  5. Die ist einfach nur perfekt geworden. Perfekt und wunderwunderwunderschön.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Wow...was für eine edle Karte, deiner Auftraggeberin und dem Hochzeitspaar wird sie bestimmt sehr gut gefallen,
    liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Diese Karte ist so schön... sie ist so edel und trotzdem reccht schlicht... genau nach meinem Geschmack.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Wooowww das sieht ja klassssseee aus! Tolle Idee! Bin total begeistert! Liebe Grüße aus dem sonnigen Berlin ;)

    AntwortenLöschen
  9. It's brilliant, you are so clever girl Marina!!! I adore your taste to details!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).