Dienstag, 17. Mai 2011

Blau...

Hallo Ihr Lieben!

Leider hat mich seit Tagen schon die Muse verlassen :O(. Eine Auftragsarbeit liegt hier angefangen rum, aber ich komme einfach nicht weiter. Auch Ideen für andere Werke wollen mir einfach nicht einfallen *grrrr*.
Aber zum Glück habe ich ja noch ein paar Kärtchen "auf Vorrat", die ich Euch zeigen kann.
Und so möchte ich Euch heute dann eins zeigen, dass ich mal wieder in meiner Lieblingsfarbe gemacht habe.
Leaning Tilda ist mit Distress Refills coloriert und mit Spellies ausgestanzt.
Das Designpapier ist von Grace Taylor und mit meinem Distresser bearbeitet.
Verziert ist die Karte natürlich mit Blümchen ;O), einer Häkelspitze, Perlenzweigen und selbstklebenden Halbperlchen.
Die Blätter habe ich mit einem Stanzer von EK Success gemacht, die Zweige sind ein Stanzer von Martha Stewart und die Schnörkel eine Creatables-Stanze. Ach ja - die Herzchen sind Abfall einer Bordüre, die ich ebenfalls mit einem Stanzer von Martha Stewart, aber für ein anderes Projekt gemacht habe.
Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte gerne bei
A Spoon Full of Sugar - Anything Goes.

Habt noch einen schönen Tag und vielen Dank für's Anschauen.

Liebe Grüße,

Rezept:
Motivstempel:Magnolia - Leaning Tilda;

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Refills,
Papier: Bazzill; DP: Grant Studio - Grace Taylor Vintage Collection
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Circles; Tim Holtz - Paper Distresser; EK Success - Rock Fern; Martha Stewart - Branch, Lace Heart; Marianne Design - Creatables LR0116
Accessoires: Wild Orchid Crafts - Blümchen, Häkelspitze, Perlenzweige, selbstklebende Halbperlchen

Kommentare:

  1. oh this is pretty Marina .. i love how Tilda is leaning on the lace
    Lisa x

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marina,

    das mit der Muse geht doch allen mal so. Wer kann schon 365 Tage im Jahr kreativ sein?

    Deine heutige Karte ist wieder wunderschön geworden. Wie immer ganz zart gearbeitet, so kenne ich deine Karten!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,

    Deine Muse kommt bestimmt bald wieder zu Dir ... gönn ihr nur noch ein bisschen Ruhe ... die braucht ja auch mal Urlaub. *hihi*
    Mir gefällt Deine Karte auch sehr gut ... passt alles ganz toll zusammen und auch die Farben find ich total schön!

    Lg, Nora

    AntwortenLöschen
  4. Marina, dafür ist diese Karte aber supersupersüß.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, what a beautiful card, Marina:)

    hugs,
    Synnøve

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, liebe Marina! Das ist wieder eine wundervolle Karte geworden. Ich liebe die Farben!! Sehr schön!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhaft liebe Marina, eine wundervolle Karte. Die Aufteilung gefällt mir sehr gut und die Farbkombi ist sssoooo schön.

    Einen schönen Tag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh ganz bezaubernde Karte, die Spitze ist ein Traum! Klasse!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Ja, so ist das manchmal mit der Muse - sie nimmt sich auch schon mal 'ne Auszeit :-)
    Dieses Kärtchen finde ich ausgesprochen schön. Das Motiv ist zuckersüß, die Farbkombi ist sowieso meine und Du hast die Blümchen und Schnörkel traumhaft arrangiert - ein wahres Meisterwerk!
    Aber dass Du uns diese Karte bisher vorenthalten hast - tse, tse, tse... *Kopfschüttel*

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marina,

    Deine Karte gefällt mir sehr, sehr gut.
    Die ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Paola ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).