Freitag, 15. April 2011

Zum Abschied

Guten Morgen zusammen!

Heute möchte ich Euch gerne wieder eine Auftragsarbeit zeigen.
Da die Klasse meines Sohnes dieses Jahr von der Grundschule in die weiterführende Schule wechselt, haben mich die Eltern der Klasse gefragt, ob ich nicht für die Klassenlehrerin zum Abschied eine Karte machen könnte. Natürlich habe ich da nicht nein gesagt ;O) und so ist diese Karte hier entstanden:
Beim Thema "Abschied" fiel mir gleich Farewell Tilda ein, denn welches Motiv passt dazu besser?
Und da ja nicht nur Mädels in der Klasse sind, musste natürlich auch noch ein Knabe mit auf die Karte. Hierbei habe ich mich dann für Shy Rose Edwin entschieden.
Beide Motive sind mit Distress Ink Refills coloriert, danach ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt. Leider hat Edwin nicht die gleichen Proportionen wie Tilda, so dass ich ihn versetzt zu Tilda aufgeklebt habe.
Den Kreis habe ich mit Spellies ausgestanzt und mit einem Stempel aus der Grunge Collection von Stempelglede bestempelt. Hierfür und auch zum Distressen habe ich Milled Lavender verwendet.
Die Motivpapiere sind von My Mind's Eye und mit meinem Distresser von Tim Holtz bearbeitet.
Genäht habe ich auch wieder, diesmal aber das Lineal von Tim Holtz zum Vorstechen der Löcher verwendet.
Für das Label habe ich den Text mit meinen JustRite-Stempeln aufgestempelt, ihn ebenfalls mit Spellies ausgestanzt und dann mit Brads an der Karte befestigt.
Verziert habe ich mit Rosen und Herzchen-Halbperlen.
Die Zweige und die Herzchenbordüre sind Stanzer von Martha Stewart.
Da mein Sohn in die "Pinguin-Klasse" geht, mussten natürlich auch noch Pinguine untergebracht werden, die ich im Inneren der Karte "versteckt" habe.
Sie sind von C.C.Designs und ebenfalls mit Distress Ink Refills coloriert.
Jetzt hoffe ich nur, dass sie den Eltern, besonders aber der Klassenlehrerin gefällt...

Ich bedanke mich für's Anschauen und wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende.

Liebe Grüße,


Rezept:
Größe: 15 x 15 cm
Motivstempel: Magnolia - Farewell Tilda, Shy Rose Edwin; Stempelglede - Grunge Collection; C.C. Designs: Little Penguins; Spruchstempel: JustRite

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Milled Lavender
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Aquarellpapier; DP: My Mind's Eye - La Paperie
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Shapeabilities: Double Ended Tags; Tim Holtz - Paper Distresser, Design Ruler; Martha Stewart - Branch, Lace Heart; Nadel
Accessoires: Brads, Herzchen-Halbperlen, Wild Orchid Crafts - Rosen, weißes Nähgarn

Kommentare:

  1. wow.....so wunderwunderschön. Alles an dieser Karte gefällt mir. Klasse gestaltet, auch die Pinguine so süss.
    Liebe Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marina, du musst jetzt ganz tapfer sein: Dein Sohn bleibt backen!!!
    Bei so einer wunderschönen Karte fängt die Lehrerin bestimmt das Heulen an und nächstes Jahr will sie noch so was Schönes bekommen. Also muss dein Junge noch ein bißchen bleiben *hihi*
    Im Ernst: wieder wunder-wunderschön!!!
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,
    ganz bestimmt gefällt die Karte den Eltern wie auch der Klassenlehrerin. Sie ist einfach superschön. Die herrlich zarte Farbkombi gefällt mir sehr und vor allem der wunderbar arrangierte Blumenbogen rahmt Tilda sehr geschmackvoll ein!
    SUPER!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Marina die Karte ist wunderschöne geworden, da freut sich die Lehrerin bestimmt sehr drüber! Die kleinen Pinguine sind total knuffig! Na dann deinem Sohn viel Glück im nächsten Jahr! LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marina,

    also wenn ich die Lehrerin wäre, mir würde sie super gut gefallen. Deine Karte ist traumhaft schön.

    Liebe Grüße Nicola

    AntwortenLöschen
  6. Oh this is so adorable Marina, gorgeous card.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  7. Total schöne Karte, Marina. Da wird sich die Lehrerin bestimmt freuen und lange Freude daran haben. Die Farben sind total schön und die Pinguine sind auch so süss... tolles Werk.

    LG Steffi :)

    AntwortenLöschen
  8. what a gorgeous card - i love how you used the two image sand that little birdy inside is soooo cute
    Lisa x

    AntwortenLöschen
  9. wie süüsssss liebe marina
    ich sende dir lieb grüsse
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marina,
    schade das ich nicht die Lehrerin deines Sohnes bin. (bin übringens keine Lehrerin. hihi). So eine schöne Karte würde ich auch gerne bekommen.
    Die ist einfach traumhaft schön.
    Die Motive hast du super ausgewählt, und ich bin mir sicher, sie wird allen gefallen. Den Eltern und der Lehrerin.
    Schönes WE.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  11. Marina, die Karte ist sooo zauberhaft - da bringst du die Lehrerin mit Sicherheit zum Weinen. Abschiednehmen ist ja sowieso immer so ein Ding für sich. Und wenn sich jetzt noch mit so einer persönlichen, liebevoll gestalteten Karte geehrt wird. Wahnsinn.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marina,
    die Stempelchen passen perfekt zum Thema und die Karte ist Dir wunderbar gelungen. Also wenn sie den Eltern und der Klassenlehrerin nicht gefällt, dann weiß ich es auch nicht. Ich finde sie spitzenklasse!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Es wird den Ältern sicher gefállen. Super, super, super.
    Ein wunderschöne karte. Liebe das sehr.Traumhaft schön.
    LG Marja

    AntwortenLöschen
  14. Woooooooooooow, ich bin begeistert ... so ne tolle Karte ... wunderwunderschön gemacht! *schwärm*
    Bin mir auch ganz sicher dass die Begeisterung groß sein wird.

    Lg und ein schönes WE,
    Nora

    AntwortenLöschen
  15. wow, wunderschön und ich denke das die Karte sicherlich gefällt, ich würde mich jedenfalls freuen...
    liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).