Dienstag, 31. August 2010

Happiness

Guten Morgen zusammen!
Good morning everybody!

So, wie versprochen, hier ist meine 1. Karte, die ich am Wochenende gebastelt habe.
Da ich den Sketch von Create4Fun so toll fand, habe ich ihn gleich für meine Karte verwendet.
So, as promised, here is my first card that I made at the weekend.
Because I liked the sketch from Create4fun so much, I immediately used it for my card.




Ja - wie Ihr seht, war mir mal wieder nach bunt und ich finde, dass sich dieses süße Wesen von hÄnglar & stänglar bestens dafür eignet.
Da ich oft gefragt werde, wo ich meine Stempelchen kaufe, hier mal der Link für Euch:
http://shop.ebay.co.uk/hanglar_stanglar/m.html?_nkw=&_armrs=1&_from=&_ipg=&_trksid=p4340
Naja, jedenfalls habe ich das Mädel nach der Coloration mit meinen Aquarellstiften ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Das Designpapier ist aus einem Paperpack von Papermania und mit meinem Werkzeug und Tumbled Glass distressed.
Verziert habe ich meine Karte mit Papierblumen, Röschen, einem Herz-Charm, einer Häkelspitze und natürlich wieder Halbperlen.
Das Sprüchelabel ist ebenfalls aus dem Paperpack von Papermania.
Die Bordüre ist ein Stanzer von Martha Stewart und ebenfalls mit Tumbled Glass distressed, wie auch das Zierdeckchen.
Zum Schluss habe ich die Flügel noch mit Stickles beglimmert und das Herzchen und die Blumen mit Glossy akzentuiert.

As you can see, I wanted to use once again bright colours and I think, this sweet creature from hÄnglar & stÄnglar is ideally suited for it.
Because I am often get asked where I buy my stamps, here is the link for you:
http://shop.ebay.co.uk/hanglar_stanglar/m.html?_nkw=&_armrs=1&_from=&_ipg=&_trksid=p4340
Well, anyway I've cut out the girl after coloration with my watercolor pencils and adhered her with 3D pads on the card.
The designpaper is from a paper pack from Papermania and with my tool and Tumbled Glass distressed.
I have decorated my card with paper flowers, roses, a heart charm, a crocheted lace and of course halfpearls.
The label is also from the Paper Pack by Papermania.
The border is a punch from Martha Stewart and also distressed with Tumbled Glass, as well as the doily.
Finally, I have glittered the wings with Stickles and accentuated the heart and the flowers with Glossy.






Auch wenn ich wieder von meinem "Ton-in-Ton" abgewichen bin, hoffe ich, dass es Euch gefällt.
Even if I was deviated again from my "tone on tone," I hope you like it anyhow.

Es freut mich, dass Ihr wieder bei mir reingeschaut habt und bedanke mich für Euren Besuch.
Thank you for stopping by,

Hugs,


Rezept:
Größe: 14,5 x 14,5 cm
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Kit 7; Spruch: Papermania - Paper Pack Rose Garden
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Tumbled Glass
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania - Paper Pack Rose Garden
Werkzeug: Martha Stewart - Lace Heart; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Häkelspitze, Scrappers Floss, Herz-Charm, Paper Flowers, Röschen, Stickles - Star Dust, Ranger - Glossy Accents, Halbperlen, Zierdeckchen

Montag, 30. August 2010

Eine kleine Aufmerksamkeit / A little gift

Hallo Ihr Lieben!
Hello everyone!

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende, trotz des schlechten Wetters.
Ich hatte wieder Zeit, zu werkeln, aber was ich gemacht habe, das zeige ich Euch erst morgen.
Denn da Nicole meine Post erhalten hat, möchte ich Euch heute diese Schoki-Verpackung zeigen, die ich passend zur Karte der vergangenen Tage gewerkelt habe.
I hope you had a good weekend, despite the bad weather.
I spent my time with crafting, but what I did, I will show you tomorrow.
Because Nicole has received my mail, I would like to show you today this chocolate box, which I have created apposite to the card from a few days ago.




Verwendet habe ich wieder Tilda goes Shopping, die mit meinen Aquarellstiften coloriert ist.
Danach habe ich sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Box geklebt.
Das Papier ist von Basic Grey und mit meinem Werkzeug von Tim Holtz und Walnut Stain distressed.
Der Spruch ist von LaBlanche und mit Walnut Stain aufgestempelt und auch distressed.
Das gewellte Rechteck habe ich mit Spellies ausgestanzt.
Verziert habe ich mit Blümchen und Herz-Strass-Steinchen.
I used again Tilda Goes Shopping, which is coloured with my watercolour pencils.
Then I cut her out and affixed her with 3D pads on the box.
The paper is from Basic Grey and distressed with my tool from Tim Holtz and Walnut Stain.
The sentiment is from LaBlanche and stamped and also distressed with Walnut Stain.
I've diecut the scalloped rectangle with Spellies.
I have decorated with flowers and heart-rhinestones.



Da ich mich leider beim Zusammenbau vertan habe, habe ich die Verpackung mit einem Band umwickelt, damit man den Fehler nicht mehr sieht ;O). Leider hat das den Nachteil, dass die Packung keine Öffnung hat und Nicole die Packung aufschneiden muss, um an den Inhalt zu kommen :O( (aber aus Fehlern lernt man ja ;O)). Dann habe ich noch eine Schleife gebunden, die mit einem Brad zusammengehalten wird, und sie mit einem 3D-Pad aufgeklebt.
As I have unfortunately made a mistake during assembly, I wrapped the package with a ribbon, so you no longer see the mistake ;O). Unfortunately, this has the disadvantage, that the package has no opening and Nicole has to cut the package, to get at the content :O( (but you learn from mistakes ;O)). Then I made a bow, which is held together with a brad and glued it with a 3D pad on the box.




Für die Unterseite habe ich mit einem Stanzer von EK Success 2 Bordüren gestanzt.
Der Text ist wieder von LaBlanche.
For the bottom I punched out 2 borders with a punch from EK Success.
The text is again from LaBlanche.



Und so sieht das Set im Ganzen aus:
And so the set looks as a whole:


Nicole hat dieses Set, bis auf das Problem mit dem Öffnen ;O, sehr gut gefallen und ich hoffe, Ihr mögt es auch.
Nicole liked this set very much, except the problem with opening, and I hope you like it too.

Ich bedanke mich für Euren Besuch und wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Thank you for your visit and I wish you a good start into the new week.
Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia: - Tilda goes Shopping; Spruchstempel: La Blanche
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pads - Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Basic Grey - Paper Pad Bittersweet
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles, Long Classic Scalloped Ractangles; EK Success - Scalloped Scallop; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Band, Samt-Brad, Paper Flowers, Herz-Strass-Steine

Sonntag, 29. August 2010

ISB-Challenge #33

Hallo und einen schönen Sonntagmorgen!
Hello and a beautiful Sunday morning!

Es ist Sonntag und somit wieder Zeit für eine neue Challenge bei ISB.
Diesmal haben wir uns für ein Thema entschieden, das Ihr sicherlich alle lieben werdet und es ist:

Girlie

Es ist egal, was Ihr werkelt, ob Karte, Box oder andere schöne Sachen, es sollte nur sehr mädchenhaft sein.

It's Sunday, thus time again for a new challenge at ISB.
This time we have chosen a theme, that you all certainly will love and it is:

Girlie
No matter what you'll create, whether a card, a box or other nice things, it just should be very girlish.


Bei "girlie" fällt mir ja sofort rosa/flieder, Blumen und Glitzer ein und so ist diese Karte entstanden:
At the thought of "girlie" I'm coming up immediately with pink/lilac, flowers and glitter and so this card arose:


Gewählt habe ich dafür Tilda with Veil, sie mit meinen Stiften von Faber Castell aquarelliert und mit Spellies ausgestanzt.
Dann habe ich den Banner gestempelt und ausgeschnitten, "Für Dich" aufgestempelt und danach den Hintergrund mit Victorian Velvet gewischt.
Das Designpapier ist von Forever Friends und mit meinem Werkzeug von Tim Holtz distressed.
Die Bordüren sind mit einem Stanzer von Martha Stewart ausgestanzt, die Zweige mit meinem Stanzer von Mc Gill.
Die Schleife habe ich aus einem weißen Band gemacht und mit einem Brad an der Karte befestigt.
Weiter verziert habe ich meine Karte mit einer Spitze, Paper Flowers und Halbperlen und habe mit Stickles noch ein paar Akzente gesetzt.

For my card I have chosen Tilda with Veil, watercoloured her with my pencils by Faber Castell and diecut her with Spellies.
Then I stamped and cut out the banner, stamped "For You" onto it and then I smeared the background with Victorian Velvet.
The designpaper is from Forever Friends and distressed with my tool from Tim Holtz.
The borders are punched out with a punch from Martha Stewart, the branches with my punch from Mc Gill.
I made the bow from a white ribbon and fastened it with a brad on the card.
Next I have decorated my card with lace, paper flowers and halfpearls and set also a few accents with Stickles.






Wenn Euch das Thema gefällt, dann nichts wie ran an Eure Bastelsachen und legt los.
If you like the theme, then take your craft stuff and start moving.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen und kreativen Sonntag,
Now I wish you all a wonderful and creative Sunday,
hugs,


Rezept:
Größe: 14,5 x 14,5 cm
Motivstempel: Magnolia - Tilda with Veil, Sea Banner; PP-Stamps - Für Dich
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Victorian Velvet
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Forever Friends - Pink Parfait
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Label 6; Tim Holtz - Paper Distresser; Mc Gill - Pine Branch; Martha Stewart - Arch Lattice
Accessoires: Stickles - Star Dust;Paper Flowers, weißes Band, Brad, Spitze, Halbperlen

Samstag, 28. August 2010

Hanna and Friends #59

Die Karte, die ich Euch heute zeigen möchte, habe ich schon kurz nach meinem Urlaub gewerkelt und seitdem wartet sie darauf, endlich gezeigt zu werden.
Und da das Thema bei Hanna and Friends Pearls & Swearls ist, war es die beste Gelegenheit, sie hervorzuholen und daran teilzunehmen ;O).
The card, which I would like to show you today, I've created shortly after my vacation and since then she is waiting to be shown finite.
And as the theme at Hanna and Friends is Pearls & Swearls, it was the best opportunity to take her out and participate there ;O).



Nach der Coloration mit meinen Aquarellstiften habe ich Witch Tilda with Pumpkins ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Tildas Hintergrund ist mit Spellies gestanzt, die schwarzen Blumen und großen Schnörkel mit Creatables, der kleine Schnörkel mit Quickutz.
Das Papier ist von DCWV.
Fertig verziert habe ich mit orangefarbenen Blumen, einem Band, selbstklebenden Halbperlchen und einem Zierdeckchen.

After colouring with my watercolour pencils I cut out and pasted Witch Tilda with Pumpkins with 3D pads onto the card.
Tilda's background is diecut with Spellies, the black flowers and big swirls with Creatables and the small swirl with Quickutz.
The paper is from DCWV.
I have finished my card with orange flowers, a ribbon, self-adhesive halfpearls and a doily.




Auch dies ist wieder eine ungewöhnliche Farbkombi für mich, aber ich muss sagen, sie gefällt mir sehr gut und hoffe, Ihr mögt sie auch...
This is again an unusual colour combi for me, but I have to admit, I like it very much and hope, you like it too.

Ich bedanke mich für Euren Besuch und wünsche Euch einen schönen Samstag.
Thank you for your visit and have a nice Saturday.

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia: - Witch Tilda with Pumpkins

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: DCWV - Holiday Stack
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Labels 11; Marianne Design - Creatables LR0128 (Blumen), LR0116(große Schnörkel), Quickutz - Flourish antique (kleiner Schnörkel)

Accessoires: Band, selbstklebende Halbperlen, Paper Flowers, Zierdeckchen

Freitag, 27. August 2010

Schiff ahoi! / Ship ahoy!

Guten Morgen zusammen!
Good morning everyvone!
Die Karte, die ich Euch heute zeigen möchte, ist schon seit Tagen fertig, aber irgendwie haben sich immer andere Karten vorgedrängelt ;O). Doch heute ist die Zeit gekommen, sie Euch vorzustellen und da sie super zu dem Thema Sea/Beach bei EAC passt, möchte ich dort gerne teilnehmen.
The card, that I would like to show you today, is done for days, but somehow other cards have always pushed to the front ;O). But now the time has come to showcase it and because my card matches super with the theme Sea/Beach at EAC, I would like to participate there.


Beide Motive aus der neuen Kollektion von Magnolia sind mit meinen Aquarellstiften coloriert und mit Glossy akzentuiert. Danach habe ich sie ausgeschnitten, das Bullauge "normal" und Edwin with Binoculars mit 3D-Pads aufgeklebt.
Die Kreise sind mit Spellies ausgestanzt, die Bordüre ist eine Stanze von AVEC.
Verziert habe ich mit einem Gitterband, einer Muschel, einem Perlmuttsternchen, einem weißen Band und einem Anker.

Both images from the new collection of Magnolia are coloured with my watercolour pencils and accented with Glossy. Then I cut them out, glued on the porthole as usual and Edwin with Binoculars with 3D pads.
The circles are diecut with Spellies, the border is a die from AVEC.
I have decorated with a mesh belt, a shell, a little star, a white ribbon and an anchor.






Ich hoffe, dass Euch meine Karte gefällt und bedanke mich für's Anschauen.
I hope you like my card and thank you for looking.

Liebe Grüße,


Material:
Motivstempel: Magnolia: - Edwin with Binoculars, Sea Background

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Magnolia
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic & Scalloped Circles; AVEC - Bordürenstanze ?

Accessoires: Ranger - Glossy Accents; Gitter-Band, Muschel, Stern, weißes Band, Anker

Donnerstag, 26. August 2010

Happy Birthday

Guten Morgen Ihr Lieben!
Good morning everyone!

Mit meiner Karte heute, möchte ich gerne bei diesen 2 Challenges mitmachen:
With my card today, I would like to join these 2 challenges:
Create4Fun - Make a birthday card
Challenge up your Life - Wir feiern / Celebrations



Entschieden habe ich mich diesmal für dieses süße Mädel von hÄnglar & stÄnglar, nur leider weiß ich ihren Namen nicht :O(.
Nach der Coloration mit meinen Aquarellstiften habe ich ihre Flügel mit Stickles beglimmert.
Das Motivpapier ist von Marianne Design, das ich distressed habe.
Verziert habe ich mit einem Spitzendeckchen, Blumen und Spacers, die mit Brads an der Karte befestigt sind.
Dann kam mir die Idee, dass ich ja auch ein Band durch das Tag ziehen könnte. Dafür habe ich in das Tag ein Loch gestochen, seitlich vom Tag einen Schlitz geschnitten und dann das Band durchgezogen und "verknotet".
Danach habe ich noch Zweige ausgestanzt, die Papierstreifchen und 2 Strass-Steinchen angeklebt.

This time I decided for this sweet girl from hÄnglar & stÄnglar, but unfortunately I don't know her name :O(.
After colouring with my watercolour pencils I glittered her wings with Stickles.
The design paper is from Marianne Design, which I've distressed.
I've decorated with a doily lace, flowers and Spacers, which are attached with brads to the card.
Then I had the idea, that I might pull a ribbon through the tag. For that, I've picked a hole into the tag, cut a slit on the side of the tag and then pulled the ribbon through the slit and "knotted" it.
Finally, I've punched out branches, stucked the paper strips and two rhinestones onto the card.





Nun bedanke ich mich für Euren Besuch und wünsche Euch einen wunderschönen Tag.
Now I thank you for your visit and have a wonderful day.

Hugs,


Rezept:
Motivstempel: hÄnglar & Stänglar - ?
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Marianne Design - (Paper Pack) Sweet Romance
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Mc Gill - Pine Branch
Accessoires: Stickles - Stur Dust; Spitzendeckchen, Satinband, Paper Flowers, Spacers, Brads, Strass-Steinchen

Mittwoch, 25. August 2010

Für ein Mädchen / For a Girl

Hallo Ihr Lieben!
Hello everyone!
Mit meiner heutigen Karte möchte ich gerne bei mehreren Challenges mitmachen:
With my today's card I would like to participate in several challenges:Crafts and Me - Petals and Pearls
Crafty Sentiments - Lace
Sir Stampalot - Bring on the Bling
Stamp with Fun - Eine Karte für ein Mädchen / A card for a girl
Wild Orchid - Make it Sparkle




Bei dem Thema Mädchen fiel mir sofort Romantic Tilda ein, die mit meinen Aquarellstiften coloriert ist.
Und Glitzer darf auf Mädchenkarten ja auch nicht fehlen, also habe ich mich für das Designpapier von Papermania entschieden und zusätzlich noch mit Stickles ein paar Akzente auf Tildas Hut und die Paper-Flowers gesetzt.
Das glitzernde Organzaband habe ich zu einer Schleife gebunden und mit einem Glitzerbrad an der Karte befestigt.
Die Bordüre ist mit Doily Lace gestanzt, die Zweige unter den Blumen mit Pine Branch.
Fertig dekoriert habe ich meine Karte mit einer Spitze, Head Pins, Halbperlen und einem Schmetterling-Charm.

At the thought of girls I immediately came up with Romantic Tilda, which is coloured with my watercolour pencils.
And glitter also mustn't be missing on girls' cards, so I have decided for the patterned paper from Papermania and in addition I have set a few accents with Stickles on Tilda's hat and the Paper Flowers.
I made a bow out of the glittering organza ribbon and fastened it with a glitter brad to the card.
The border is punched out with Doily Lace, the branches under the flowers with Pine Branch.
I have finished my card with a lace, head pins, halfpearls and a butterfly charm.







Ich hoffe, Euch hat das Kärtchen gefallen und bedanke mich ganz herzlich für's Anschauen.
I hope you liked the card and thank you very much for looking.
Hugs,


Rezept:
Größe: 14,5 x 14,5 cm
Motivstempel: Magnolia - Romantic Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania - Henburry Lane
Werkzeug: Martha Stewart - Lace Heart; Mc Gill - Pine Branch
Accessoires: Stickles - Stur Dust; Spitze, Paper Flowers, Halbperlchen, Organzaband, Glitzer-Brad, Schmetterling-Charm

Dienstag, 24. August 2010

Eine Reise nach China / A Trip to China

Guten Morgen!
Good morning!

Für meine heutige Karte habe ich wieder eines meiner neuen Magnolia-Stempelchen rausgesucht:
For my today's card I've picked out again one of my new Magnolia stamps:


Diesmal ist es Chinese Tilda, die ich mit Aquarellstiften coloriert habe.
Und als wenn ich es geahnt hätte, habe ich mir schon Wochen, bevor die Bon Voyage-Kollektion erschienen ist, dieses tolle Papier von Dovecraft gekauft ;O). Also stand für mich auch gleich fest, welches Papier ich verwende, als ich diese süße Tilda in meinen Händen hielt ;O).
Verziert habe ich die Karte wieder mit Blümchen, Zweigen, die mit meinem Stanzer von Mc Gill macht sind, selbstklebenden Halbperlen und einer Bordüre, die mit meinem neuesten Stanzer von EK Success gestanzt ist.

This time it's Chinese Tilda, which I coloured with watercolour pencils.
And as if I had known it, I've purchased this great paper from Dovecraft weeks before the Bon Voyage collection was published ;O). So it was immediately clear to me, which paper I will use, when I held this cute Tilda in my hands ;O).
I've decorated the card again with flowers, twigs, which are made with my punch from Mc Gill, self-adhesive halfpearls and a border, which is punched out with my latest punch from EK Success.




Ich bedanke mich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch gefallen.
Thank you for your visit and I hope, you liked it.

Habt einen schönen Tag,
Have a nice day,

hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Chinese Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Dovecraft -
Eastern Promise
Werkzeug: EK Success - Pine Branch, Bordürenstanzer Morocco Lace
Accessoires: Paper Flowers, Röschen, selbstklebenden Halbperlen

Montag, 23. August 2010

Huch / Oops

Hallo zusammen!
Hi everybody!
Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Wochenende.
I hope, you all had a wonderful weekend.

Wie Ihr ja wisst, mag ich Sketche total gerne und so habe ich für meine heutige Karte den aktuellen Sketch der Friday Sketchers benutzt und sie wieder in einer für mich ungewöhnlichen Farbkombi gestaltet.
As you know, I love sketches and so I used for my today's card the current sketch from the Friday Sketchers and created it again in a colour combi, which is unusual for me.



Diesmal habe ich Tilda on the Loose gewählt und sie nach der Coloration mit Spellies ausgestanzt.
Da ich keinen brauchbaren Zirkelschneider besitze, habe ich den Kreis unter Tilda mit Hilfe eines Prägeboards geprägt und dann mit der Schere ausgeschnitten.
Das Motivpapier ist von Ursus, der Spruch von Klartext und ebenfalls mit Nesties ausgestanzt.
Verziert habe ich mit Halbperlen, Paper Flowers, die mit Brads an der Karte befestigt sind, und Zweigen, die ich mit meinem Stanzer von Mc Gill gemacht habe.

This time I chose Tilda on the Loose and after the colouration I've diecut her with Spellies.
Since I don't have an usable circle cutter, I've embossed the circle below Tilda with an embossing board and then cut out with scissors.
The designpaper is from Ursus, the message from Klartext and is also diecut with Nesties.
I've decorated with halfpearls, Paper Flowers, which are attached with brads to the card and branches, which I've punched out with my punch from Mc Gill.





Ich bedanke mich für Euren Besuch und wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Thank you for your visit and have a good start into the new week.

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Tilda on the Loose

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Ursus
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles, Labels 6; Glitter Girls - Prägeboard Majestic; Mc Gill - Pine Branch

Accessoires: Halbperlen, Paper Flowers, Brads