Montag, 27. Dezember 2010

Ganz viele Überraschungen

Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, Ihr seid alle wohlauf und hattet schöne Weihnachten.

Heute möchte ich Euch gerne den Adventskalender zeigen, den ich für mein Wichtelkind Nicole (Kimba-Slydog) bei "Stamp with Friends" gewerkelt habe.


Vorher habe ich aber noch ein paar Bilder des Adventskalenders, den ich von Sonja (Flati) bekommen habe.

Verpackt:


(Dieses Bild habe ich mir einfach mal von Flati gemopst ;O))

Ausgepackt:

Viele tolle Sachen zum Basteln und Genießen kamen da zum Vorschein. Vielen lieben Dank nochmal Sonja, ich habe mich wirklich riesig über jedes einzelne "Türchen" gefreut.

Nun aber zu dem Adventskalender, den Nicole von mir erhalten hat:
So sah er verpackt aus:

Dafür habe ich alle Teile in Packpapier verpackt, sie mit rosafarbenem Band umwickelt, Schleifen gebunden und sie aufgeklebt.
Die Zahlen habe ich mit einer Stanze von AVEC gemacht und sie auf Quadrate geklebt, die mit Label 3 von Spellbinders ausgestanzt sind.
Verziert habe ich die Päckchen mit Sternchen und kleinen Schneeflocken, die mit einer Cuttlebug-Stanze gemacht sind und großen Schneeflocken, die wieder mit Spellies ausgestanzt sind.

Und das war im Kalender versteckt:

Da Nicole sehr gerne Pastelltöne mag, habe ich den Adventskalender auch in diesen Tönen gestaltet und sie mit Braun kombiniert.
Die Motive sind alle aus der "Merry little Christmas"-Kollektion von Magnolia und mit meinen Aquarellstiften coloriert.
Verziert habe ich alles mit Röschen oder Blümchen, die mit einem Stanzer von EK Success ausgestanzt und mit einem Blümchenmotiv von Stempelglede bestempelt sind, Zweigen die mit Branch von Martha Stewart gemacht sind, und Halbperlchen.
Distressed habe ich mit meinem Werkzeug von Tim Holtz und/oder Walnut Stain.

In Päckchen Nr. 1 war diese Teelichterkarte, damit Nicole auch ausreichend Kerzen für die Adventszeit hatte ;O):


Hierfür habe ich "Angel Tilda" verwendet, sie mit Label 5 ausgestanzt und ihre Flügel und ihren Heiligenschein mit Star Dust und die Blümchen und Zweige mit Frosted Lace beglimmert.
Das Motivpapier ist von Basic Grey, die Bordüre ist ein Stanzer von EK Success.


"Dream" ist von Inque Boutique, mit Archival Ink Coffee aufgestempelt und mit Mega Ovals Large ausgestanzt.
Die Box habe ich mit einem Organzaband verschlossen.
Das "Guckloch" in der Box habe ich mit Label 14 ausgestanzt und die Ausstanzung weiter verwertet und ein Lesezeichen daraus gewerkelt.

Dafür habe ich "Flying Angel Tilda" verwendet, sie mit runden Nesties ausgestanzt und auch ihre Flügel mit Star Dust beglimmert.
Dann habe ich mit meinem Eyelet-Tool ein Loch oben in das Lesezeichen gestanzt, ein Band durchgezogen und es verknotet.

In Päckchen Nr. 2 war diese kleine Box verpackt, in der sich leckere Schoki versteckt hatte:


Hierfür habe ich "Sitting Angel Tilda" verwendet, ihre Flügel wieder mit Star Dust beglittert und Tilda danach mit runden Spellies ausgestanzt.
Die Schleife habe ich aus rosa-braunem Band gebunden und sie mit einem Brad befestigt.
Das Motivpapier ist wieder von Basic Grey.

Das Päckchen Nr. 3 enthielt ein kleines Post-It-Büchlein:

Hierbei habe ich "Vintage Tilda" mit ovalen Nesties ausgestanzt, das Designpapier ist von G.C.D.

"Wish" ist wieder ein Stempel von Inque Boutique und ebenfalls mit ovalen Nesties ausgestanzt.

Das Päckchen Nr. 4 enthielt diese Box, in der sich ein paar Bänder, Blümchen und noch andere Embellies versteckten:


Dafür habe ich "Tilda with Fir" verwendet, sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf das mit einem Cuttlebug-Folder geprägte Rechteck geklebt.
Das Designpapier ist von My Mind's Eye.

So und zum guten Schluss fehlt ja noch die Karte:


Hierfür habe ich "Tilda in Christmas Coat" mit ovalen Nesties ausgestanzt und das ganze Motiv mit Star Dust beglimmert, sodass es ein wenig nach Schnee aussieht.
"Weihnachtszauber" ist von LaBlanche und mit Walnut Stain gestempelt.
Das Motivpapier ist wieder von Basic Grey, die Bordüre ein Stanzer von Martha Stewart.

Und zur Erinnerung hier nochmal das Set im Ganzen:

So, nun hoffe ich, dass ich Euch mit dem meterlangen Post nicht gelangweilt habe und Euch der Adventskalender ein wenig gefällt.
Natürlich würde ich mich über einen kleinen Kommentar wieder sehr freuen :O)).

Ich bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch und wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Angel Tilda, Flying Angel Tilda, Sitting Angel Tilda, Vintage Tilda, Tilda with Fir, Tilda in Christmas Coat; Stempelglede - Grunge Collection; Spruchstempel: Inque Boutique - See D's A Word or Two; LaBlanche
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Coffee; Distress Ink Pad - Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: braunes Packpapier; Cardstock - Bazix; DP: Basic Grey - Wassail, Bittersweet; G.C.D. - Ella Blue; My Mind's Eye - La Paperié

Werkzeug: Spellbinders: Shapeabilities - Snowflake Wonder; Nestabilities - Label 3, 5, 14, Classic Circles, Classic Ovals; Megabilities - Mega Ovals + Mega Classic Scalloped Ovals Large; AVEC - Zahlen; Cuttlebug - Snowflake #2, Prägefolder Holly with Berries; EK Success - Bordürenstanzer Dotted Scallop, Retro Flower; Tim Holtz - Paper Distresser; LaBlanche - Eyelet-Tool; Martha Stewart -Punch around the Page Double Loops, Branch;
Accessoires: Stickles - Star Dust, Frosted Lace; Wild Orchid Crafts - Röschen; rosa Band, Organzaband, braunes Band, rosa-braunes Band, Brad, Halbperlen

Kommentare:

  1. Hope you had a wonderful Christmas Marina .
    Your projects are just wonderful .. beautiful
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  2. Was für einen wundervollen Adventskalender Du gestaltet hast. Mit soviel Liebe zum Detail! Wunderschöööööööööööön!!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön deine Sachen! Du hast ein traumhaft schönes Set gebastelt!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz bezauberndes wunderschönes Set hast du da mal wieder gewerkelt, das hätte ich auch gerne bekommen.
    Liebe Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. ein wahrer Traum, so wunderschön.
    Ich wünsche dir noch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüße!

    Fimola

    AntwortenLöschen
  6. Hach, und alles ist soooo wunderschön. Wer möchte da nicht dein Wichtelkind sein.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte sind das alles schöne Werke. Da kommt man ja aus dem Staunen nicht mehr heraus. Einfach wunderschön.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marina, was für ein wundervoller Adventkalender, ich sitze hier und komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Wie liebevoll und geschmackvoll du alles zusammengestellt und gestaltet hast, alles ein absoluter Blickfang.

    wünsche dir eine schöne Woche,sei lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wonderful cards... creations....and gifts. All beautiful.
    Hope you had a great Christmas. Wishing you the very best for 2011.
    Hugs
    Sandra xx

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön das alles wieder ist - ich bin ganz begeistert.
    Man sieht Deinen Sachen jedesmal an, von welcher außerordentlich tollen Qualität sie sind!
    Es passt alles so schön zusammen und ist meisterhaft verarbeitet!!!!!
    Einfach nur bewundernswert!!!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Wow Marina, dein Adventskalender Set ist wunderschön geworden - ich wäre auch gerne dein Wichtelkind !!

    Die Farben und ausarbeitung sind einfach ein Traum.

    Viele liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Nossa! quanto trabalho! Tudo muito lindo e perfeito. ârabéns!
    Feliz e Abençoado Ano Novo pra você!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).