Sonntag, 24. Oktober 2010

Schüttel-Snoowie/Shaking Snoowie

Guten Morgen zusammen!
Good morning everyone!

2 Wochen sind vorbei und so startet wieder eine neue ISB-Challenge, diesmal mit dem Thema:
2 weeks are over and so a new ISB Challenge is starting and this time is the theme:

RecycledDas bedeutet, dass Ihr bitte nichts aufhübscht (pimpt), sondern aus Sachen, die Ihr eigentlich wegwerfen würdet, neue Sachen schafft. Z.B. aus Toilettenpapier-Rollen Servietten-Ringe macht, alte Buchseiten auf Eure Werke klebt, aus alten Zeitungen Blümchen werkelt, oder, oder, oder...
This means that you don't pimp anything, but create new things from things which you would trash. For example make napkin rings from toilet paper rolls, stuck old book pages to your works, create flowers of old newspapers, or, or, or ...Ich habe eine Schüttelkarte gewerkelt und dafür einen Blister von einer Klebeband-Verpackung und Abfälle meiner Bordürenstanzer verwendet.
I've created a shaker card and for that I used a blister from a tape packing and waste from my Border Punches.
Zuerst habe ich mit Nesties einen Kreis ausgestanzt, Snoowie with Bells aufgestempelt, ihn/sie (?) mit Aquarellstiften coloriert und die Nase und die Knöpfe mit Glossy akzentuiert. Den Hintergrund habe ich mit Faded Jeans gewischt, mit Glimmer Mist besprüht und mit Stickles ein wenig beglimmert.
Dann habe ich die Abfälle meiner Stanzer und irisierenden Glitter in den Blister gegeben und Snoowie aufgeklebt, so dass es verschlossen ist und nichts mehr rausfallen kann.
Danach habe ich mich an die Karte gemacht und sie mit Motivpapier von Forever Friends und mit einer Bordüre, die ich mit Doily Lace gemacht habe, beklebt.
Ein weißes Band, aus dem ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Strass-Brad befestigt habe, habe ich auch noch angebracht.
Dann habe ich mit Spellies einen Kreis in der Größe des Blisters ausgestanzt und den Blister eingeklebt.
Den gewellten Rahmen habe ich ebenfalls mit Spellies ausgestanzt, ihn aufgeklebt und mit Stickles Punkte aufgesetzt. Damit der Übergang vom Blister zum Rahmen nicht so hart ist, habe ich es dort auch noch bestickled.
Dann habe ich die Karte dekoriert. Dafür habe ich Blümchen mit Glimmer Mist besprüht und sie und Spacers mit Brads an der Karte befestigt.
Die Zweige und Schneeflocken sind mit Stanzern ausgestanzt und auch mit Stickles beglimmert.
Zum Schluss habe ich noch den Text von Whiff of Joy mit Spellies ausgestanzt, den Rand mit Faded Jeans gewischt und ihn auf die Karte geklebt.
Jetzt kann die Karte geschüttelt werden, bis der Arzt kommt *gg*.

First, I diecut a circle with Nesties, stamped Snoowie with Bells, coloured him/her (?) with watercolour pencils and accented the nose and the buttons with glossy.
The background is smeared with Faded Jeans, sprayed with Glimmer Mist and a little glittered with Stickles.
Then I gave the waste of my punches and iridescent glitter in the blister and glued Snoowie, so that it is locked and nothing can fall out any more.
After that I made the card and covered it with patterned paper from Forever Friends, and glued a border, that I made with Doily Lace, onto the card.
I attached a white ribbon and made a bow of the same ribbon and fixed it with a Rhinestone Brad.
Then I diecut with Spellies a circle in the size of the blister and pasted the blister into it.
I've also diecut the scalloped frame with Spellies, stuck it onto the card and placed dots with Stickles. So that the transition from the blister to the frame isn't to hard, I've also stickled there.
Then I decorated the card. For that I sprinkled the flowers with Glimmer Mist and attached them and spacers with brads on the card.
The branches and snowflakes are punched out with punches and glittered with Stickles.
Finally I have diecut the text from Whiff of Joy with Spellies, edged it with Faded Jeans and glued it to the card.
Now you can shake the card till you drop *gg*.






Ich hoffe sehr, dass Euch meine Karte gefällt und ich Euch anspornen konnte, bei unserer 37. ISB-Challenge mitzumachen.
I hope you like my card and I could inspire you to join at our 37th ISB Challenge.

Habt einen schönen und kreativen Sonntag und vielen Dank für's Anschauen.
Have a wonderful and creative Sunday and thanks for looking.
Liebe Grüße,


Material:
Größe: 14,5 x 14,5 cm
Motivstempel: Magnolia - Snoowie with Bells; Spruchstempel: Whiff of Joy -
Deutsche WeihnachtstexteStempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Faded Jeans
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Forever Friends -
Santa's on his wayWerkzeug: Spellbinders: Megabilities - Mega Ovals Large, Nestabilities - Classic+Scalloped Circles, ; Stanzer ? - Schneeflocke; Martha Stewart - Doily Lace; Mc Gill - Pine Branch
Accessoires: Ranger - Glossy Accents; Stickles - Star Dust; Glimmer Mist - Pearls, Marshmallow; selbstklebende Halbperlen, weißes Band, Brads, Spacers
Sonstiges: Blister, Abfälle meiner Stanzer

Kommentare:

  1. Woauw Marina deze is echt super gedaan!Goed bedacht om er sneeuw in te stoppen!!!Knap werk!!!
    Heel veel liefs,Celia.

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder eine absolute traumhaftschöne Karte, die sieht überhaupt nicht nach Recycled aus, ganz im Gegenteil, die ist wundervoll.........eine ganz super Umsetzung des Themas.

    Einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine zauberhafte Karte, wunder-, wunderschön...
    liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hi Marina,

    I love your card, so nice a shake-card and the image make it , also very cute!

    Greetings, Jaimie

    AntwortenLöschen
  5. Oh - das ist ja 'ne tolle Idee: Schneeflocken vor einem zuckersüßen Schneemann! Der ist sooo goldig und die Karte ist ein Traum!!!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Marina

    die Idee ist einfach genial...Dein Kärtchen schaut superklasse aus...Du hast den kleinen süßen Schneemann wunderschön in Szene gesetzt :0)))

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen Sonntag ;0)

    Knuddelz
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marina,
    ich finde deine Karte auch total goldig wie er hinter dem Glas sitzt. Sowas wollte ich auch schon immer mal ausprobieren - mal sehen vielleicht schaffe ich es ja diesmal.
    Viele Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Fabulous card - i love the shaker - and the fact that its recycled makes it even more special
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  9. ich fall hinten rüber, wie genial ist das denn, das hast du großartig umgesetzt, ein Traum von Karte.

    Liebe Grüße!

    Fimola

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine tolle Idee.
    Die Karte gefällt mir sehr.
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ne irre Schüttelkarte! Der Wahnsinn...sieht supi süß aus! Das schöne eisblau ist wunderschön.

    LG Janine

    AntwortenLöschen
  12. Oh wow!
    Marina this is brilliant!
    Such a gorgeous card!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen
  13. Ui, das ist ja eine tolle Idee. Sieht gar nicht nach "Müll" aus.
    Eine wunderschöne Karte hast du da gewerkelt. Klasse!!!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  14. Ui, ist die niedlich!!

    LG; Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Marina,

    die Karte ist ja ein absoluter Traum! Sie sieht so perfekt aus!!!
    Mehr kann ich dazu gar nicht sagen, so beeindruckt bin ich!
    WOW!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).