Donnerstag, 7. Oktober 2010

Lila Weihnachten

Hallo Ihr Lieben!

Zuerst möchte ich mich heute mal wieder ganz herzlich für Eure lieben Kommentare bedanken, die Ihr mir immer hinterlasst. Sie tun so gut und motivieren mich immer wieder auf's Neue, weiterzumachen. Ganz, ganz lieben Dank!

Nun aber zu meiner heutigen Karte... Nach meinem gestrigen "traditionellen" und portofreundlichen Kärtchen habe ich heute das genaue Gegenteil ;O):



Verwendet habe ich dafür meinen Lieblings-Weihnachtsstempel von Magnolia, nämlich Tilda with Yulehat.
Coloriert ist sie mit meinen Aquarellstiften von Faber Castell.
Danach habe ich sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf den Kreis gesetzt, der mit Spellies ausgestanzt und mit einem Cuttlebug-Folder geprägt ist. Zusätzlich habe ich den Rand des Kreises mit Dusty Concord gewischt.
Das Motivpapier ist von Ursus.
Die Bordüre ist ein Stanzer von Martha Stewart, die Zweige unter den Blümchen mein Stanzer von Mc Gill.
Weiter verziert habe ich mit einem Band, aus dem ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Strass-Brad an der Karte befestigt habe, Paper Flowers, die mit Stickles beglimmert sind, silbernen Holzsternen, auf die ich nach Anraten meines Sohnes ;O) noch Halbperlchen geklebt habe, und noch ein paar weiteren Halbperlchen rechts oben in der Ecke.





Ich hoffe, dass Euch meine lila Weihnachtskarte gefällt (der Post auf jeden Fall *gg*).

Habt einen schönen Tag und vielen Dank für's Anschauen.

Liebe Grüße,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Tilda with Yulehat
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Dusty Concord
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Ursus
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Cuttlebug - Prägefolder Holly with Berries; Martha Stewart - Scallop Dot; Mc Gill - Pine Branch
Accessoires: Stickles - Star Dust; Kaisercraft - Paper Flowers; silberne Holzsternchen, Halbperlen, Ribbon, Strass-Brad

Kommentare:

  1. Hallo Marina
    eine wunderschöne Karte so ganz in lila, gefällt mir super. Ich tue mir ja immer schwer mit Weihnachten, weil ich rot doch nicht leiden mag, lach.
    Lieben Dank auch für deine Kommentare auf meinem Blog.
    Herzliche Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marina...ein lila Weihnachtskarte hat ja auch mal was. Schön mal was anderes! Gefällt mir super gut. Das Motiv ist aber auch süß.

    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist für Weihnachten wirklich etwas ungewohnt - aber schön!!!
    Ich hab' echt gedacht, Du hast wieder per Hand die ganzen Kreuzstiche gemacht. ;o)
    Sehr schöne Weihnachtskarte!!!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Marina,
    mir gefäält deine lila Weihnachtskarte sehr gut - mag rot eh nicht so gerne ;)
    Deine Details sind mal wieder super schön und die Tilda ist toll coloriert !!!

    Viele Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Dein Lieblingsmotiv ist aber auch wirklich total schön und die Karte insgesamt ist auch wieder toll geworden.
    Mir gefällt lila für Weihnachten sehr gut.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, I loved this one.
    This beautiful lilac color make the card stunning.
    You're good.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Marina *winke*

    Hach nee...wat is die wieder schööön...Dein Weihnachtskärtchen ist megasüß geworden...das Du sie in lila gemacht hast finde ich super...die kleine Tilda hast Du klasse coloriert und mit den schönen Details wunderbar in Szene gesetzt :0)))

    ich wünsche Dir einen schönen Tag ;0)

    Knuddelz
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wow Marina,wat zijn je kaartjes weer heel mooi geworden!
    Veel liefs,Celia.

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde sie wundervoll und lila zu Weihnachten, warum nicht. Du hast wie immer alles liebevoll und sehr harmonisch aufeinander abgestimmt, gefällt mir sehr gut, ein wirklich wundervolles Design.

    Einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Die Farbkombination sieht supergut aus! Vor allemd die gepunktete Schleife ist äußerst edel!!
    Du hast wieder wunderbar coloriert und liebevoll verziert!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. Eine Traumkarte liebe Marina. Bin total begeistert.

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderschöne lila Weihnachtskarte ist das geworden. Und dein Sohn hat, so wie ich finde, eine sehr gute Idee gehabt, auf den Sternen noch die Halbperlen aufzukleben.
    Sieht toll aus. Alles sehr harmonisch.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  13. Marina, das ist ja ein Traum ! Die Blumen, die Border und Deine Colorierung ist super. Und ich liebe LILA !! Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful Lilac card - really pretty
    LISA ;)

    AntwortenLöschen
  15. alles ist wieder bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt, großartig.

    Liebe Grüße!

    Fimola

    AntwortenLöschen
  16. Eine sehr schöne Weinachtskarte Marina!
    xxx Anne-Marije

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein wunderbarer lila Traum...wunder-,wunderschön...auch deine anderen Winter-und Weihnachtskarten sind einfach zauberhaft...
    liebe Güße Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Was für ne süße Maus und die Farbkombi in den Lilatönen ... ein Traum! *schwärm*

    Lg und ein schönes WE,
    Nora :)

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Karte, so in den Lilatönen. Da stimmt wieder alles.
    Ich mag lila ja sehr gerne, weiß gar nicht, warum ich schon so lange keine gemacht habe. Bekomme richtig wieder Lust dazu.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  20. Eine wundervolle und sehr, sehr schöne Arbeit.

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  21. Ist die süüüüß! Und so schön lila!! Da sieht man mal wieder: Weihnachten muß nicht immer in den traditionellen Farben gestaltet sein. Eine wunderschöne Karte!!

    LG; Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).