Sonntag, 19. September 2010

Lovely hÄnglar Only #8

Hallo Ihr Lieben!
Hello everybody!
Es ist wieder Sonntag und daher starten wir mit einer neuen Challenge bei "lovely hÄnglar only".
Unser heutiges Thema hat sich unsere liebe Nicole ausgedacht und sie hat sich entschieden für:
It is Sunday again and so we're starting with a new challenge at "lovely hÄnglar only".
The today's topic has come up with our lovely Nicole and she has decided for:


Paper Piecing
Da ich das schon immer mal ausprobieren wollte, habe ich mich sehr über dieses Thema gefreut.
As I always wanted to try it, I was very excited about this theme.

Und dies ist meine Karte dazu:
And this is my card:


Ich wusste sofort, dass ich diesen kleinen Engel dafür verwenden möchte.
Ich habe ihn erstmal auf Aquarellpapier gestempelt und mit Spellies ausgestanzt.
Danach habe ich ihn mit StazOn noch einmal auf Folie gestempelt, nur die Flügel ausgeschnitten, die Rückseite mit Stickles beglittert und nach dem Trocknen auf das mit Spellies ausgestanzte Motiv geklebt.
Dann habe ich ihn noch einmal auf Aquarellpapier gestempelt, seine Haut mit Aquarellstiften coloriert, ihn dann ohne Flügel ausgeschnitten und auch auf das Hauptmotiv geklebt.
Danach habe ich den kleinen Kerl noch dreimal auf Motivpapier gestempelt, einmal einen Teil der Mütze aus dem gepunkteten Papier geschnitten, den anderen Teil der Mütze und seinen Strampler aus dem 1. karierten Motiv und das Herz, die Socken und die Borten aus dem 2. karierten Motiv.
Dann wurden diese ganzen Teile auf das Hauptmotiv geklebt und dieses auf die Karte ;O).
Das Motivpapier ist von Joy!Crafts und mit meinem Werkzeug distressed.
Die Ecke ist eine Stanze von Sizzlits, die Bordüre ist mit Lace Heart von Martha Stewart gestanzt, die Zweige unter den Paper Flowers mit meinem Stanzer von Mc Gill.
Zum Schluss habe ich noch eine Schleife aus weißem Band gemacht, sie mit einem Strass-Brad an der Karte befestigt und noch einen Schrumpfi an die Schleife gehangen.

I knew immediately that I would like to use this little angel for that.
I first stamped it on watercolour paper and diecut with spellies.
After that I stamped it again with StazOn on acetate, cut out only the wings, glittered the back with Stickles, and after drying I stuck them on the diecut image.
Then I stamped him once again on watercolour paper, coloured his skin with watercolour pencils, then cut him out without wings and glued him to the main image.
Afterwards I have stamped the tiny tot three times on patterned paper, cut out a part of the cap from the dotted paper, the other part of his cap and his playsuit from the 1st checkered image and the heart, the socks and the braids from the 2nd checkered image.
Then all these pieces were glued to the main image and this onto the card ;O).
The design paper is from Joy!Crafts and distressed with my tool.
The corner is a die from Sizzlits, the border is punched out with Lace Heart from Martha Stewart, the branches under the Paper Flowers with my punch from Mc Gill.
Finally, I've made a bow of white ribbon, fastened it with a Rhinestone Brad on the card and hung a shrink to the bow.

 


Für den Schrumpfi habe ich das Motiv mit StazOn auf weiße Schrumpffolie gestempelt und ihn mit meinen Aquarellstiften coloriert. Dann habe ich mit meinem Eyelet-Tool ein Loch zwischen seine Fühler gestanzt, das Kerlchen ausgeschnitten und in den Ofen geschoben.
Als er fertig war, wurden seine Flügel noch mit Stickles beglittert und nach dem Trocknen mit Glossy Accents überzogen.
Zum Schluss habe ich dann noch einen Karabiner-Haken montiert und das Engelchen damit an die Schleife gehangen.
For the shrink I stamped the image with StazOn on white shrink plastic and coloured it with my watercolour pencils.
Then I have punched out a hole with my eyelet tool between its tentacles, cut out the tiny tot and put it in the oven.
When he was finished, I glittered his wings with Stickles and coated him after drying with Glossy Accents.
Finally, I've mounted a snap hook and hung the angel with it to the bow.


Und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich gleich noch einen Schlüsselanhänger gemacht.
Dafür habe ich allerdings durchsichtige Schrumpffolie verwendet.
And because I liked it so much, I immediately made one key ring.
But for this I've certainly used clear shrink foil.




Es hat richtig viel Spaß gemacht, das kleine Kerlchen mal auf diese Art und Weise "anzuziehen".
Und wenn Ihr Lust habt, dann legt los und macht mit bei "lovely hÄnglar only"! Zeit habt Ihr bis zum 02.10.2010.
There was a lot of fun, to "dress" the tiny tot in this way.
And if you have a fancy for it, then go ahead and participate in "lovely hÄnglar only"! You have time until 02/10/2010.


Nun habe ich Euch aber genug zugetextet ;O)...
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und bedanke mich für Euren Besuch.
Now I overtexted you enough ;O)...
Have a wonderful Sunday and thank you for your visit.


Hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Kit 7
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Staz On - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Joy!Crafts - (paperbloc) 6011-0003, 6011-0004 (pink)
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Big Scalloped Ovals ; Tim Holtz - Paper Distresser; Sizzlits - Photo Corners 2; Mc Gill - Pine Branch; Martha Stewart - Lace Heart; LaBlanche - Eyelet-Tool
Accessoires: Paper Flowers, weißes Band, Strass Brad
Sonstiges: Stickles - Star Dust; Folie, Schrumpffolie weiß und transparent, Ranger - Glossy Accents; Karabiner-Haken, Schlüsselanhänger

Kommentare:

  1. Hi Marina - great example of paper piecing .
    I just love the little charm and key ring. So adorable
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!! This is absolutely lovely!! It fits perfect together!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,
    also deine heutige Karte finde ich sowas von süß !!! Mensch, du machst aber auch tolle Karten. Ich würde gerne mal deine Karten live sehen, aber leider wohne ich zu weit weg ;)

    Da ich leider immernpoch keinen hÄnglar Stempel besitze kann ich leider bei eurer Challenge nicht teilnehmen *schnief*

    Ich wünsche Dir noch ein schönen Sonntag, viele liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Wow Marina- die Karte ist megastark...das mit dem Schrumpfi finde ich total genial...suuuuper!!!!

    liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wow - hast Du dir viel Arbeit gemacht mit dem kleinen Engelchen - hat sich aber auf alle Fälle total gelohnt, denn die Karte ist wieder wunder-, wunderschön!!!
    Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntag Abend!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Oh Marina, wie wunderschön die wieder geworden ist. Du hast alles wieder so liebevoll und harmonisch gestaltet perfekt! An das Paper Piecing, habe ich mich noch nicht rangetraut, aber du beschreibst es ja so toll, da werde ich es wohl mal versuchen. Danke.

    Einen lieben Gruß von Andrea
    PS: Danke auch für deine lieben Worte.

    AntwortenLöschen
  7. boah, was für ein Prachtwerk mit so schönen Details, großartig.

    Liebe Grüße!

    Fimola

    AntwortenLöschen
  8. Wow! This card is wonderful!
    Well done!
    Ineke

    AntwortenLöschen
  9. WOW...das Kärtchen ist einfach zuckersüüüß...die kleinen Schrumofis sind total klasse...rundum einfach SPITZE :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Da kann ich nur staunen was du wieder schönes gewerkelt hast.

    Die ganze Karte ein gedicht.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  11. Marina, ich bin hin und weg. Nicht nur, daß mir Dein Kärtchen super gut gefällt, die kleinen Schrumpfis sind wirklich der Oberhammer! Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, würde ich jetzt mal klauen kommen, :D

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  12. oh wie süß und das schrumpfi ganz besonders!

    AntwortenLöschen
  13. Wow...die Anhäger sind ja der Hammer! SUPER Süß!!!! Karte ist auch voll knuffig!!! SUPI!
    LG Janine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).