Samstag, 20. März 2010

Herzlich

Guten Morgen!
Schön, dass Ihr mich wieder besucht :O).

Bevor Ihr die nächsten Tage wieder niedliche Karten von mir zu sehen bekommt ;O), möchte ich Euch noch gerne diese "Non-cute"-Karte zeigen.
Ich hatte mal wieder so richtig Lust, meine Stempel von Stempelglede zu benutzen und da ich den Sketch von BaLiSa klasse finde, habe ich ihn gleich als Vorlage für meine Karte verwendet.



Die Stempel, die ich für meine Karte benutzt habe, sind aus den Sets Grunge Collection und Grunge Flourish Hearts, die ich mit Vintage Photo aufgestempelt habe, womit auch die Papiere gewischt sind.
Alle Papiere sind am Rand mit meinem Paper Distresser distressed.
Für das mittlere Hintergrundpapier habe ich erst eine Schablone von Tim Holtz aufgeklebt, dann mit Vintage Photo drüber gewischt und danach die Schnörkel aufgestempelt.
Das Herz-Motiv habe ich gleich zweimal gestempelt, wovon ich bei einem Motiv nur das Herz ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf das "vollständige" Motiv geklebt habe. Um das Herz noch zu akzentuieren, habe ich selbstklebende Halbperlchen drumherum geklebt.
Weiter verziert habe ich mit noch mehr Halbperlchen und einer weißen Spitze. Da sie mir aber zu sehr vom Rest der Karte abstach, habe ich sie kurzerhand mit Vintage Photo ein wenig eingefärbt.
Die Blümchen habe ich mit Stanzen von Sizzlits ausgestanzt, dann mit Blümchen aus der Grunge Collection bestempelt, die Ränder mit Vintage Photo distressed und zusammen mit Spacers und Brads an der Karte befestigt. Die Zweige sind mit meinem Stanzer von Mc Gill gemacht und ebenfalls distressed.




Und auch die Innenseiten habe ich ein wenig gestaltet:



Es hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht, eine "nicht-niedliche" Karte zu gestalten und ich hoffe sehr, dass sie Euch gefällt. Über einen kleinen Kommentar würde ich mich natürlich wieder sehr freuen ;O).

Habt noch ein schönes Wochenende,

liebe Grüße,


Material:
Stempel: Stempelglede - Grunge Collection, Grunge Flourish Hearts
Stempelkissen: Distress Ink Pad: Vintage Photo
Papier: Cardstock - Bazix; Aquarellpapier
Werkzeug: Mc Gill - Pine Branch; Tim Holtz - Paper Distresser, Mini Mask - Regal; Sizzlits:Hello Kittie - Nested Flowers
Accessoires: selbstklebende Halbperlchen, Spitze, Daisy Spacers, Brads

Kommentare:

  1. Hallo Marina,
    die Karte sieht absolut fantastisch aus! Gefällt mir richtig gut!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Marina!
    Deine Karte ist ein Traum. Wunder,wunderschön, ich bin total fasziniert.
    Du hast den Sketch perfekt umgesetzt und deine Gestaltung ist sehr ansprechend.die Spitze gibt der Karte einen richtig schönen romantischen Tasch!Klasse!

    Wünsche dir einen schönen Samstag,sei lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful card Marina, stunning work.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  4. Wow!
    This is so stunningly beautiful!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wow ,wow Marina - i am speechless. I am astounded at the beauty of this card . Its my favourite colours and i just love the vintage feel. That heart is gorgeousaand those pearls just make it even more extra special. The inside of the card is just exquisite .
    I have a tear in my eye its just so beautiful.I would never want to give it away.
    I hope you have a lovely weekend
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  6. eine wunderwunderschöne Karte.....hab sie jetzt schon die längste Weile angeguckt und bin immer noch hin und weg! Da bleibt mir nur noch folgedes zu sagen: Daumen nach oben und Hut ab!!...g*
    danke dir, dass du bei BaLiSa mitgemacht hast!!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. meine Güte!
    Marina?
    Was hast du da gemacht?????
    Das ist ein Meisterwerk der oberen Spitzenklasse, ehrlich.
    Kompliment.
    Ich bin echt total begeistert. Hut ab! Klasse.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marina,
    OMG was für eine traumhaft schöne Karte hast Du gewerkelt,ich bin hin und weg.
    Alles hast Du so wunderschön harmonisch kombiniert,dadurch wirkt sie total edel,und dann auch noch meine Lieblingsfarbkombi,einfach ein Traum.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Marina

    WOW da ist da ja ein echtes Schmankerl vom Basteltisch gesprungen...die Karte ist megaschööön und echt edel...einfach SUPER :0)))

    Schön das Du bei BaLiSa mitmachst ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. WOW!! Die ist soo schön!! Auch wenn ich ein absoluter Niedlichstempel-Fan bin, diese Karte ist ein Traum. Auch die Innenseiten hast Du toll gestaltet.

    LG; Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Die Karte ist traumhaft schön, alles past perfekt zusammen und auch das innere der Karte. Du hast den Sketch super umgesetzt.
    Viele Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marina!

    *grummel* irgendwie verschluckt blogspot im Moment meine Kommentare. Denn ich war schon mal hier *wild nick* und habe auch kommentiert! *schwör mach*

    Dein Kärtchen ist der Knaller. Es ist ein Wahnsinn, was du aus dem Sketch gemacht hast! Ich bin ganz hin und weg! Suuuupi!

    Danke das du bei der ersten BaLiSa Challenge dabei bist! Und ich hoffe dich dort noch ganz oft begrüßen darf ;o)

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  13. Wow ich bin völlig fasziniert von Deiner traumhaft schönen Karte und den vielen kleinen Details.
    Man findet immer wieder etwas zum bestaunen *toll*.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin ganz begeistert, ich versche mich gerade auch immer wieder im NonCute berreich, und das ist echt eine tolle lern Karte......

    Danke das du bei der ersten BaLiSa - Challenge mitgemacht hast....
    lg Franzi

    AntwortenLöschen
  15. Wowwww, das sieht ja klasse aus. Gefällt mir seeeeehr.

    LG Carola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).