Sonntag, 28. März 2010

Frühling

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Euch!
Ich hoffe, Ihr seid ausgeschlafen (immerhin hatten wir ja eine Stunde weniger :o(), denn heute startet die 22. ISB-Challenge mit dem Thema:

Wir wünschen uns den Frühling + Rezept:
~ Blumen
~ Knöpfe
~ Band
von jeder Zutat mindestens eins

Das heißt, Ihr könnt wieder werkeln, was Ihr möchtet, die Hauptsache ist, der Frühling spiegelt sich auf Eurem Werk wider und Ihr verwendet alle 3 Zutaten. Wie oft, ist Euch überlassen, sie müssen aber mindestens 1x zu sehen sein.

Weiterhin solltet Ihr beachten, dass nur spezielle Stempelfirmen für unsere Challenge zugelassen sind. Welche es genau sind, erfahrt Ihr auf dem ISB-Challenge-Blog. Dort könnt Ihr auch alle weiteren Regeln nachlesen und erfahrt natürlich auch den Preis, den es wieder zu gewinnen gibt.

Mein Beitrag zur 22. Challenge ist dieses Kärtchen, mal wieder im A6-Format:


Nach der Coloration mit Aquarellstiften habe ich Tilda with Three Flowers ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Das Motivpapier ist von Basic Grey.
Die Kreise und Herzchen sind mit Spellies gestanzt, die Bordüre mit einem Borderpunch von Martha Stewart, die rosa Blümchen mit Floral Punches von Nellie Snellen und die Blätter mit Rock Fern von EK Success.
Fertig dekoriert ist die Karte mit gelben Paper Flowers, Knöpfchen, einem Organzaband, aus dem ich auch eine Schleife gebunden und dann mit einem Brad an der Karte befestigt habe, und Halbperlchen, die auch wieder nicht fehlen durften ;O).






Ich hoffe, dass Euch mein Kärtchen gefällt und vielleicht spricht Euch unser Thema ja an und Ihr habt Lust mitzumachen. Wir würden uns sehr freuen :O))).

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen und kreativen Sonntag,

liebe Grüße,


Material:
Stempel: Magnolia: Tilda with Three Flowers
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte Faber Castell - Albrecht Dürer

Papier: Cardstock - Bazix; DP: Basic Grey - Two Scoops Creme Brulee
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Circles, Classic + Scalloped Hearts; EK Success - Rock Fern, Martha Stewart - Arch Lattice; Nellie Snellen - Floral Punches
Accessoires: Paper Flowers, Knöpfchen, Organzaband, Brad, Halbperlen

Kommentare:

  1. deine Frühlingskarte gefällt mir richtig gut.
    Dieses magnolia Motiv ist eines meiner Lieblingsmotive geworden.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. WoW, beautiful card!!!

    ;0)Gry-Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ist das ein süßes Kärtchen!! Die Farben passen super zusammen und das Motiv ist so goldig und wunderschön coloriert. Die kleine Schleife finde ich auch total goldig, ich glaube Du mußt mir mal einen WS in Schleifenbinden machen, ich bin zu blöd dazu, meine sehen nie so schön aus *heul*

    LG; Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wieder ein tolles Frühlingskärtchen. Die Tilda ist traumhaft coloriert und ich bin ja ein absoluter Fan von diesen zarten Farben.
    Das Papier und Deine Gestaltung sind wunderschön!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marina!
    Da ist dir mal wieder ein ganz ausgezeichnetes Kärtchen gelungen. Man sieh so richtig den Frühling. Eine ganz wunderbare Farbkombi und deine Gesatltung ist dir super gelungen.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag,einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow!
    This is so full of utter gorgeousness!!!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen
  7. What a beautfiul card Marina! I love this sweet image too and she is perfect with your gorgeous color combo!
    Hugs Jeanette :)

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne Frühlingskarte, diese Tilda so süss wartet noch bei mir, lach. Die Farben so schön.
    Einen schönen Sonntag
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh my, Marina, this is gorgeous!!
    Love the colors and Tilda is colored to perfections!!
    Hugs from Maya :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).