Samstag, 6. März 2010

Fluffy

Hallo und einen schönen Samstagmorgen wünsche ich Euch!

Das Kärtchen, das ich Euch heute zeigen möchte, ist nach dem aktuellen Sketch von Stamp with Fun gewerkelt und Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe genäht! Und das nicht mit der Maschine - neeeeeein - mit der Hand. Puuuuh, war das eine Arbeit!




Naja, jedenfalls habe ich für meine Karte Fluffy verwendet, den ich mit Aquarellstiften coloriert habe. Danach habe ich ihn mit Nesties ausgestanzt und den Rand mit meinem Paper Distresser und Dried Marigold distressed.
Auch die Motivpapiere von Papermania sind mit dem Tool von Tim Holtz distressed.
Damit die Abstände für die Nähte gleich werden, habe ich eine Prickelnadel und das Design-Lineal von Tim Holtz zu Hilfe genommen und die Löcher vorgestochen. Außer bei dem Motiv, da musste ich natürlich ohne Lineal die Löcher vorstanzen, aber ich denke, die Abstände sind mir trotzdem ganz gut gelungen ;O). Erst dann habe ich genäht.
Und endlich konnte ich auch mal zwei der selbstgemachten Häkelblümchen verwenden, die ich von Kiki zum Geburtstag bekommen habe. Ich wollte sie schon öfter verwenden, habe aber leider nie den richtigen Farbton getroffen :o(. Aber jetzt hat es endlich geklappt und befestigt habe ich sie mit Pearl-Brads.
Fertig dekoriert habe ich die Karte mit Zweigen, die ich mit einem Stanzer von Mc Gill gestanzt habe und einem Ribbon, mit dem ich auch eine Schleife gebunden und ebenfalls mit einem Pearl-Brad an der Karte befestigt habe.





Die Näherei war zwar viel Arbeit, aber wenn ich mir das Ergebnis so anschaue... mir gefällt meine Karte richtig gut *aucheinbisschenstolzbin* ;O). Ich hoffe, Euch gefällt sie auch ein wenig...?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen und kreativen Samstag und vielen Dank, dass Ihr mich wieder besucht habt :O)).

Liebe Grüße,


Material:
Stempel: Anki's Sweetharts - Fluffy

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Dried Marigold
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania - Sunshine Paper Pack
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Mc Gill - Pine Branch; Tim Holtz - Paper Distresser, Design-Lineal; Prickelnadel, Nadel
Accessoires: Häkelblümchen, Pearl-Brads, Ribbon, Garn

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marina

    Da hast Du ja wieder ein süßes Kärtchen gewerkelt...tolle frühlingsfrische Farben und ein knuffiges Motiv...das mit den Nähten schaut super aus...rundum ein klasse Kärtchen :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte gefällt mir super, das war ja eine schöne Arbeit. Ich habe eine Maschine und trau mich nicht dran, lach. Die Farbe ist auch sehr schön und die Blümchen passen perfect.
    LG und ein schönes WE
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Marina, das ist ja ein goldiges Kerlchen. Von wo beziehst Du eigentlich die schönen Stempel, für einen kleinen Tipp wäre ich Dir dankbar.
    Also wie gesagt, die Karte ist Dir wieder sehr gut gelungen. Auch die Farben sind schön gewählt. Gruß Janett

    AntwortenLöschen
  4. what a beautiful bright, cheerful card - perfect for an easter card. The rabbit is so cute, and i love those crochet flowers.
    Have a great Saturday
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Arbeit. Da hst Dir ja richtig viel Arbeit gemacht mit dem Nähen, aber der Aufwand hat sich mehr als gelohnt. Sieht total klasse aus. Ich habe ja meine Nähmaschine hier stehen, aber noch nie benutzt... Muss es unbedingt mal probieren! Aber per Hand würde ich das sicher nicht machen. Da würde meine Geduld echt aufgeben. Auch die Blümchen machen sich toll auf der Karte. Rundum sehr gut gelungen.

    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Marina, was für eine tolle Karte. Die Nähte sehen aus wie mit der Maschine genäht. So schön gleichmäßig... dafür hätte ich keine Geduld. Da nehme ich lieber meine gute alte Nähma.

    Ansonsten paßt bei deinem Kärtchen mal wieder alles perfekt zusammen, das Motiv, die Coloration, das Papier und sogar die Blümchen haben einen tollen Platz gefunden. Danke!

    Wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende.

    LG und dicke Knuddels, Kiki

    AntwortenLöschen
  7. What a pretty card. I love the image and the papers are gorgeous. Great take on our sketch this week. Thanks for joining us at stamp with fun this week. Hugs, Denise x

    AntwortenLöschen
  8. WOW Marina, da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht. Wenn Du es nicht geschrieben hättest,
    könnte man annehmen, Du hättest die Nähmaschine benutzt, so exakt sind die Nähte. Es paßt aber auch alles zusammen. Toll gemacht.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).