Mittwoch, 17. März 2010

Bringing you Sunshine

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch die halbe Karte ;O) von meinem unkreativen Wochenende zeigen. Natürlich habe ich sie noch fertig gestellt, damit es sich überhaupt lohnt, sie zu fotografieren ;O).
Eigentlich sollte die Karte ganz anders werden, aber da das nun so überhaupt nicht funktionierte, habe ich mir kurzerhand Bev's Sketch von Just Magnolia zur Hilfe genommen und das ist dabei heraus gekommen:




Coloriert habe ich Ladybug Tilda mit meinen Aquarellstiften (Wie man sieht, habe ich es mit der Kontur nicht so genau genommen. Aber das ist Kunst ;O).). Danach habe ich sie mit Spellies ausgestanzt (da ging mein Übel weiter, denn die Schablone ist beim Durchkurbeln durch meine Maschine nach oben gerutscht *grrrr*) und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Tja, die Motivpapiere hatte ich mir schon ausgesucht, aber die Kartenform, die ich im Kopf hatte, funktionierte leider nicht (werde ich dann demnächst mit einem anderen Motiv probieren), also habe ich mir den Sketch geschnappt und damit weitergemacht.
Das rot-weiß gepunktete Papier ist von Papermania, das weiße mit den roten Herzchen habe ich vor laaaaaanger Zeit mal aus dem Internet hochgeladen, weiß aber leider nicht mehr von wem - Sorry :O(...
Der Text ist von The Greeting Farm, ebenfalls mit Spellies ausgestanzt, am Rand mit Black Soot gewischt und dann mit 3D-Pads aufgeklebt.
Die Bordüre ist mit Lace Heart gestanzt, die großen Blümchen und Blätter mit Creatables und die kleinen Blüten mit Nesties. Danach habe ich die Blumen mit Brads an der Karte befestigt.
Fertig dekoriert habe ich die Karte dann nur noch mit einem Band.





Ich hoffe, dass ich Euch mit diesem Kärtchen ein wenig Sonnenschein rüberbringen konnte und wünsche Euch ein schönes Bergfest (Hurra, es ist schon Mittwoch!).

Liebe Grüße,


Material:
Stempel: Magnolia - Ladybug Tilda; Spruchstempel: The Greeting Farm - Hope & Grace
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Black Soot
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix, DP: Papermania - Deck the Halls (rot weiß gepunktet); Internet - weiß m. roten Herzchen
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Label 4, Label 6, Dahlia; Martha Stewart - Borderpunch Lace Heart; Marianne Design - Creatables LR0105, LR0106
Accessoires: Band, Brads

Kommentare:

  1. OMG, was ist die Karte toll!! Ein Traum in *RED"... Wow!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunder,wunderschöne Karte. Ich finde sie perfekt gelungen. Du hast die niedliche Tilda super in Szene gesetzt.
    Überhaupt ist deine Gestaltung total klasse,es paßt alles so wunderbar zusammen, du hast alles so liebevoll und harmonisch gestaltet.

    Wünsche dir einen schönen Tag,einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,

    Deine Karte gefällt mir wieder sehr. Diese Tilda ist echt sehr niedlich. Du hast wieder tolle Akzente gesetzt mit den tollen Blümchen. Eine rundherum tolle Karte.

    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marina,
    eine ganz wunder,wunderschöne Karte hast Du gezaubert.
    Design und Farbgestaltung und ...und.. alles sieht einfach nur WOW aus.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Hi Marina,
    die Karte ist wunderschön, mir gefällt besonders die Kombinatin von den Punkten und Herzen, dass ist klasse und die Blumen WOW! Wie hast du die gemacht und was ist das für ein Stanzer?
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  6. Gorgeous little ladybug card lol. I love that image and the colours. The flowers you have made are beautiful. Just perfect
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deine Karte echt gelungen, und man sieht es ihr überhaupt nicht an, wieviel Ärger du mit ihr hattest.
    Und da rot nun mal auch meine Lieblingsfarbe ist, gefällt sie mir natürlich besonders gut.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  8. Another gorgeous card Marina. I especially love how you have made the flowers.
    Hugs
    Sandra x

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marina,
    das kenne ich auch. Da hat man eine Idee im Kopf und stellt sich alles ganz toll vor und dann klappt es einfach nicht in der Umsetzung oder sieht doch nicht so toll aus wie in der Vorstellung.
    So wie sie ist gefällt mir die Karte aber trotzdem sehr gut! Mit dieser Tilda konnte ich persönlich eigentlich nicht so viel anfangen, aber je öfter ich sie bei Euch sehe (vor allem so traumhaft coloriert) desto besser gefällt sie mir! Mal sehen, ob sie morgen auf der Creativa in mein Körbchen wandert...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow!
    This is absolutely divine!
    Such beautiful colouring and your detail is gorgeous!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen
  11. stunning card Marina, I love how you coloured Ladybug Tilda...thanks for joining in with the Just Magnolia challenge
    Mina xxx

    AntwortenLöschen
  12. Wow this is gorgeous! I love what you have done with my sketch and the beautiful colours you have used. Thanks for joining us at JM this week x

    AntwortenLöschen
  13. Marina! What a great take on the sketch! Love the pretty red polka dots and how you used the paper for the flowers!
    Thanks for joining Just Magnolia this week!
    Hugs, Dena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).