Dienstag, 29. Dezember 2009

Mäppchen in blau

Da ich doch einige Stempelabdrücke habe, die darauf warten, coloriert zu werden und sie alle lose rumliegen, dachte ich mir, es wird Zeit, mir mal ein Behältnis dafür zu basteln. Daher habe ich heute keine Karte, sondern dieses Mäppchen, das ich Euch gerne zeigen möchte.



Natürlich habe ich die Mappe mit Tilda's und in meiner Lieblingsfarbe Blau gestaltet. Verwendet habe ich dafür meine neuen Papiere von TILDA, die ich mir schon lange vor Weihnachten zugelegt habe.

Coloriert sind alle Motive von Magnolia mit meinem Lieblings-Medium, den Aquarellstiften von Faber Castell. Daher möchte ich mit dieser Mappe auch an der 28. Challenge von Roses on Paper teilnehmen.
Nach der Coloration habe ich alle Tilda's ausgeschnitten. Tilda with Rose ist mit 3D-Pads aufgeklebt, die beiden anderen direkt auf das Motiv-Papier.
Die Flügel von Tilda with Rose und Dreamy Tilda habe ich zusätzlich mit Stickles beglittert.

Das Label auf der Vorderseite, auf das ich Tilda with Rose geklebt habe, ist mit Spellies aus Motiv-Papier gestanzt, das dunkelblaue darunter habe ich von Hand ausgeschnitten. Die Bordüren sind natürlich mit meinem Lieblings-Borderpunch Doily Lace ;O) gestanzt.
Verziert ist die Vorderseite mit einem weißen Band, Paper Flowers, einem Mini-Röschen und Daisy Spacers, die mit weißen Brads an dem Mäppchen befestigt sind.



Hier die Innenansicht:


Auch das Label auf der linken Seite ist wieder mit Spellies aus Motiv-Papier gestanzt und dann geprägt.
Verziert habe ich diese Seite mit Paper Flowers, die mit Brads befestigt sind und Blättern, die ich mit einem Stanzer von EK Success gemacht habe.



Die Blume der rechten Innenseite, auf/in die ich Giggling Tilda gesetzt habe, ist ebenfalls mit Spellies gestanzt und geprägt, die Bordüre mit Scallop Dot von Martha Stewart.
Dekoriert habe ich diese Seite mit weißen und hellblauen Blümchen, die wieder mit Brads befestigt sind und Zweigen, die ich mit meinem Stanzer von Mc Gill gemacht habe.



Auf diesen Bildern könnt Ihr die Stickles auf den Flügelchen etwas besser erkennen:



Und hier habt Ihr nochmal die Vorderseite:


Nun hoffe ich, dass Euch das Mäppchen gefällt und bedanke mich ganz lieb für Euren Besuch.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag,

liebe Grüße,




Material:
Stempel: Magnolia - Tilda with Rose, Dreamy Tilda, Giggling Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix, DP: Panduro Hobby - TILDA
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Labels 5, Labels 6, Dahlia; Martha Stewart - Borderpunch Doily Lace, Scallop Dot; EK Success - Rock Fern; Mc Gill - Pine Branch
Accessoires: Stickles - Star Dust; Ribbon, Paper Flowers, Mini-Röschen, Daisy Spacers, Brads

Kommentare:

  1. OMG, die Mappe (Mäppchen) ist ein Traum *schwärm*!!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. What a fabulous card Marina, love the cute images, gorgeous papers and wonderful detail. Hope you had a good Christmas x

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte... ist das schön *schwärm*
    Ein traumhaft schönes Mäppchen hast du gezaubert,Marina

    Wünsche dir für 2010 alles Liebe.
    Ganz viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  4. Wow!! This has blown me away. Thanks for joining us at rOP, and HNY 2010 dear xxx

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Mäppchen habe ich in meinem Kurzurlaub schon bewundert. Dank neuester Technik konnte ich ab und zu nach meinem Blog sehen und habe dabei auch dein Posting entdeckt. Aber das Kommentar-Schreiben war mir dann doch zu aufwändig.

    Dein Mäppchen ist auf jeden Fall der absolute Oberknaller. Da fehlen mir die Worte...

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  6. WOW, das Mäppchen ist superklasse geworden...gefällt mir rundum spitzenmäßig :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).