Sonntag, 22. November 2009

ISB-Challenge #13

Einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich Euch!

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Es ist Sonntag und damit wieder Zeit für eine neue Challenge auf dem ISB-Challenge-Blog.

Um den tollen Preis zu gewinnen, den Ilona wieder stiftet, möchten wir diesmal eine

X-Mas Shadow Box Card

von Euch sehen.

Eine Anleitung, wie Ihr solch eine Karte werkelt, findet Ihr u.a. beim Stempeleinmaleins. Ich verspreche Euch, es ist gaaaaanz einfach.
Also, holt Eure Bastelsachen raus und legt los.

Hier habt Ihr noch eine kleine Inspiration von mir:



Für meine Shadow Box Card habe ich Santa with Latern and Mary Christmas von Magnolia mit Aquarellstiften coloriert. Marys Schürze und beide Pompoms sind mit Stickles beglimmert, auf die Mützen, Jacke und Hosenumschläge von Santa habe ich Samtpuder gegeben.
Danach habe ich Santa und Mary ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt, wie auch die Glöckchen.
Der Himmel des Winter Night Backgrounds ist mit Weathered Wood und Faded Jeans gewischt, der Rest mit Aquarellstiften coloriert. Zusätzlich habe ich noch Akzente mit Stickles gesetzt. Danach habe ich den Background, die Öffnung und den Rahmen mit Spellies ausgestanzt.
Das Design-Papier ist von Basic Grey.
Um dem Kärtchen den letzten Pfiff zu geben, habe ich noch ein paar Halbperlchen aufgeklebt.





Hier habt Ihr jetzt aber den absoluten Durchblick, gelle?

Ja, auch von hinten habe ich ein wenig gestaltet, denn es sollen ja auch Wünsche auf die Karte ;O).
Dafür habe ich weißen Cardstock mit Spellies ausgestanzt und den Rand mit Faded Jeans gewischt.

Und hier zum guten Schluss nochmal die Vorderansicht:


Ich hoffe, dass Euch mein Kärtchen gefällt und Ihr Lust bekommen habt, mitzumachen.

Wenn Ihr noch weitere Shadow Box Cards sehen möchtet - gar kein Problem - hüpft doch schnell auf den ISB-Challenge-Blog, dort könnt Ihr die tollen Werke meiner DT-Kolleginnen bestaunen, oder besucht doch direkt ihre Blogs.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag,

Liebe Grüße,




Material:
Stempel: Magnolia - Santa with Latern, Mary Christmas, Bell, Winter Night Background

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Weathered Wood, Faded Jeans
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix, DP: Basic Grey
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Labels 1
Accessoires: Halbperlchen, Samtpuder, Stickles - Frosted Lace, Star Dust

Kommentare:

  1. gutn morgen marina
    deine karte ist ein traum, tolles papier, super schoenen hintergrund, ich mag die perlens sehr , einfach klasse
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!!!!!!!!!
    Such a fantastic card!
    I love this style and your images and paper and detail are all so very perfect!
    Gorgeous!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Marina *winke*

    ein Traum-Kärtchen hast Du hier gemacht...die Papiere sind wunderschön und Deine Coloration ist perfekt...auch die Details sind einfach klasse :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Marina!
    Mein Respekt!!
    Dennoch stell ich mir diese Karten-Kreationen, der besonderen Art, schwierig vor zu werkeln.
    G.L.G. Babs

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Karte ist absolut traumhaft !! Bei mir bleiben die niedlichen Karten immer auf der Strecke, ich krieg das nie hin. Absolut spitze und einen lieben Dank fürDeinen Kommentar auf meinem Blog ;)

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle und wunderschöne Karte...! Ich bin begeistert und hin & weg!!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. A fabulous card, I like this style and you have made a great card ~ Mel x

    AntwortenLöschen
  8. Eine superschöne aufwendige Karte! Und die Coloration ist -wie immer- ein Traum!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. oh wow Marina what an amazing box card...so perfect
    Mina xxx

    AntwortenLöschen
  10. Marina Deine Karte ist ein TRAUM!!!! Einfach wunderschoen! Die Farben, Motive und Deko super abgestimmt, einfach nur toll!

    Hugs,
    Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).