Mittwoch, 21. Oktober 2009

Tossa Christmas

Ich wünsche Euch einen wunderschönen guten Morgen!

Heute möchte ich Euch, nach langer Zeit mal wieder, ein Kärtchen mit einem Motiv von Bildmalarna zeigen. Es nennt sich Tossa Christmas und ist aus der neuen Weihnachts- und Winterkollektion.
Gewerkelt habe ich die Karte für die 74. Challenge der Friday Sketchers.





Das Design-Papier ist von DCWV und ist eins meiner neuesten Errungenschaften.
Tossa habe ich nach der Coloration mit meinen Aquarellstiften ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf das Tag gesetzt. Zusätzlich habe ich noch Glitzersteinchen auf das Tag geklebt, damit es nicht so leer wirkt.
Als Sitzgelegenheit für Tossa dient ein Organzaband.
Für die Zweige musste wieder mein Stanzer von Mc Gill herhalten ;O).
Dekoriert ist die Karte mit Prima Flowers, Halbperlchen und einem Organzaband, dass ich am Tag befestigt habe.





Wie ich ja schonmal erwähnt habe, mag ich die Farbkombi grün-rot für Weihnachten eigentlich gar nicht und habe dadurch auch so meine Problemchen beim Werkeln. Aber da diese Farben traditionell sind, möchte ich mich davor nicht drücken und ich denke, dass mir das Kärtchen recht gut gelungen ist. Oder was sagt Ihr? Ich freue mich schon wieder auf Eure Meinung, die natürlich auch Kritik enthalten darf.

Liebe Grüße,




Material:
Stempel: Bildmalarna - Tossa Christmas
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: DCWV - Holiday Stack
Werkzeug: Stanzer: Mc Gill - Pine Branch
Accessoires: Prima Flowers, Halbperlchen, Glitzersteinchen, Organzaband

Kommentare:

  1. Moin Große :-D

    Heeee, die ist ja auch zuckersüß! Und wieder so schöne Farben! Den Sketch hast du supi umgesetzt und auch so schön wieder coloriert!

    LG die Kleene

    P.S. Du hast Post

    AntwortenLöschen
  2. Oh WOW this is so gorgeous, wonderful colours, adorable sweet image.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  3. Wow!
    Love your gorgeous card!
    Such fabulous colours and design!
    Beautiful detail!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marina,

    im Gegensatz zu Dir liebe ich die Farbkombi rot-grün für Weihnachten und die Karte ist ein Traum!!! (Obwohl ich die Bildmalarna-Motive nicht mag).

    LiebeGrüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marina,
    also ich finde die rot-grün-Kombi für Weihnachten schön. Den Sketch hast Du toll umgesetzt und besonders klasse finde ich die Idee, ein Band als Sitzgelegenheit für die Motivfigur zu benutzen. Werde ich mir mal merken...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ist der süüüüß. Eine tolle Karte hast du da gebastelt.

    Wenn du magst, kannst du dir auf meinem Blog einen Award abholen.

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Karte hast Du da gewerkelt. Finde ich einmalig. Ich liebe allerdings für Weihnachten auch rot-grün. Deine rot kommt aber nicht als richtiges rot rüber sonder als dunkelrot oder wie auch immer. Ich meine es wäre kein typisches Weihnachtsrot. Deshalb, wunderbar kreiert.
    Lg Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Macht weiter diese traumhafte Weinachtskartchen, auch in diesen Farben, bitte!!!
    Auf den Bildern rot ist auch nicht richtig rot, nicht diese klasssiche Farbtone, oder?
    Liebe Grusse!

    AntwortenLöschen
  9. wow Marina I love this stunning Christmas card, what a fabulous image this is too and perfectly coloured
    Mina xxx

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).