Sonntag, 25. Oktober 2009

ISB-Challenge #11

Schon wieder ist Sonntag und das bedeutet, heute startet die 11. ISB-Challenge.
Dafür hat sich unsere liebe Ilona wieder eine Farbchallenge überlegt. Und zwar möchte sie eine Halloween-Karte mit den Farben:

SCHWARZ - LILA - ORANGE/GELB sehen.

Bitte beachtet, dass das Hauptmotiv eins der vorgegebenen Stempelfirmen ist. (Lest dazu bitte auch die Teilnahmebedingungen auf dem ISB-Challenge-Blog.).

Und hier ist nun mein Kärtchen und gleichzeitig auch eine Premiere für die 11. Challenge:



Warum Premiere? - Na, weil es meine 1. Halloween-Karte überhaupt ist.

Coloriert habe ich Witch Tilda mit meinen Albrecht Dürer-Aquarellstiften. Danach habe ich sie und auch das gewellte Oval mit Nesties ausgestanzt und den Hintergrund mit Dried Marigold distressed.
Das Spinnennetz ist mit einer Texture Plate von Fiskars geprägt, danach habe ich mit Moonlight White drübergewischt.
Das "Boo" ist mit Stanzen von Avec aus orangefarbenem Cardstock gestanzt, die Bordüre mit einem Borderpunch von EK Success und die Flowers mit einem Stanzer von Make Me.
Befestigt sind die Blümchen mit Brads.
Die Bordüre habe ich noch zusätzlich mit einem Folder von Cuttlebug geprägt.
Die Spinne ist ein Streuteil aus Kunststoff und eigentlich glänzt sie auch, was man aber leider auf den Fotos nicht sehen kann ;O).
Zum Schluss habe ich noch ein lilafarbenes Band an der Karte befestigt.







Es wäre schön, wenn Ihr Zeit und Lust habt, bei unserer 11. Challenge mitzumachen.

Möchtet Ihr noch weitere Inspirationen sehen? Dann besucht doch schnell den ISB-Challenge-Blog. Dort seht Ihr auch den Preis, den Ihr diesmal wieder gewinnen könnt.

Habt Ihr eigentlich schon gesehen, dass wir DT-Verstärkung suchen? Wenn nicht, dann klickt hier oder schaut direkt auf Ilonas Blog vorbei.

So, nun wünsche ich Euch noch einen erholsamen und vielleicht kreativen(?) Sonntag,

liebe Grüße,





Material:
Stempel: Magnolia - Witch Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Dried Marigold; Brilliance - Moonlight White
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; einfacher Fotokarton
Werkzeug: Cuttlebug: Prägefolder - Swiss Dots; Fiskars: Texture Plate - Illusion; EK Success - Dotted Scallop; Buchstaben - Avec; Make Me - 5 Petals Flower
Accessoires: Brads, Ribbon, Spinne

Kommentare:

  1. Hallo Marina,

    eine tolle Karte - das Thema hast Du bestmöglich umgesetzt, finde ich. Die Farbkombi ist immer wieder schön - gerade für Halloween Karten. Und Magnolia-Motive sind ja auch immer inspirierend.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. wow Marina fabulous halloween card...stunning colouring...and your spider YYYYUUUUCCCKKKKK lol
    Mina xxx

    AntwortenLöschen
  3. Na Süße :-D

    Klasse Karte! Mir bleibt die Spucke weg!

    Ich war irgendwie nicht so gut drauf zum basteln. Ich hatte sogar überlegt meinen Blog zu schließen. Na warten wirs mal ab. ;-)

    LG Deine Große

    AntwortenLöschen
  4. Super hast Du die Farben zusammengesetzt!!! Echt tolle Halloween Karte :))) Hintergrund finde ich auch toll!!!
    Schoone Premiere ;))))

    AntwortenLöschen
  5. Wow!
    This is utterly adorable!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).