Dienstag, 13. Oktober 2009

ISB-Challenge #10

Mit etwas Verspätung hat nun endlich die 10. ISB-Challenge gestartet.
Wow! Ich kann es kaum glauben, aber es ist tatsächlich schon die 10. Challenge.
Wahnsinn, wie schnell die Zeit rumgeht!

Das Thema diesmal kommt wieder von unserem lieben Nicolchen und ich glaube, dass es allen Spaß machen wird. Es ist nämlich:

ALLES AUßER KARTEN.

Das heißt, Ihr dürft zaubern, was Euer Herz begehrt, z. B. Tags, Bookmarks, Boxen usw., nur keine Karten.
Beachtet bitte auch, nur Stempel von Firmen zu verwenden, die Ihr auch in Ilonas Shop beziehen könnt.
Welche es genau sind, erfahrt Ihr auf dem ISB-Challenge Blog. Dort erfahrt Ihr natürlich auch den Preis, den die liebe Ilona für diese Challenge wieder stiftet.

Nun aber zu meinem Beitrag.
Ich habe lange überlegt, was ich machen soll. Erst fiel mir gar nichts ein, dann 3 Dinge auf einmal. Und nun??? Jetzt war ich genauso weit, wie vorher.
Ha! Da kam ein Geistesblitz! (Kommt bei mir auch schonmal vor. *hihi*) Es überkam mich die Idee, doch mal eine runde Box zu fertigen. Viereckige Boxen habe ich ja schön öfter gewerkelt, aber eine runde noch nie. Also, gedacht - getan und das ist das Ergebnis:



Verwendet habe ich für meine Box Dinner Tilda, die ich mit Aquarellstiften von Faber Castell coloriert habe.
Die Kreise, der Deckel, sowie der Boden sind mit Nesties ausgestanzt.
Die obere und untere Bordüre sind mit Doily Lace von Martha Stewart, die mittlere Bordüre mit Dotted Scallop von EK Success gestanzt.
Das Design-Papier ist von Rico Design.
Verziert habe ich meine Box mit Paper-Flowers, Mini-Röschen, einem Glitzersteinchen, einer Spitze, die ich zu einer Schleife gebunden habe und einem Halbperlchen.
Die Zweige sind mit meinem Stanzer von Mc Gill gestanzt.









Und - vielleicht ist es Euch ja schon aufgefallen - meine Box passt natürlich super zu meiner Karte von Sonntag.

So sieht dann das vollständige Set aus:



Wenn Ihr nun sehen möchtet, was meine lieben DT-Kolleginnen gezaubert haben, hüpft doch schnell auf ihre Blogs, ihre Links findet Ihr oben in meiner Sidebar, oder direkt rüber auf den ISB-Challenge Blog.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag und hoffe, Ihr habt Lust bekommen, mitzumachen :O).

Liebe Grüße,




Material:
Stempel: Magnolia - Dinner Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Rico Design
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Circles, Blossom; Stanzer: Mc Gill - Pine Branch, EK Success - Dotted Scallop; Martha Stewart - Doily Lace
Accessoires: Paper-Flowers, Mini-Röschen, Glitzersteinchen, Spitze, Halbperlchen

Kommentare:

  1. Wow!
    I love your fabulous box and card set!
    So beautiful!
    Stunning work!
    hugs
    kim x

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes Set hast du da gewerkelt...gefällt mir sehr gut....

    lg dir noch
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da fehlen mir gerade die Worte, deine Box ist traumhaft schön geworden und dann in so wunderschönen Farben, mega klasse !!!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Eine superschöne Box ist das. Und das Motiv kam mir schon irgendwie bekannt vor... :-) Das ist jetzt insgesamt ein klasse Set!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wow... Das Set sieht "SPITZE" aus!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).