Donnerstag, 17. September 2009

Winter mit Henry Maus

Da man ja nicht früh genug anfangen kann, habe ich heute mal ein winterliches Kärtchen für Euch. Es ist das 2., das ich dieses Jahr gewerkelt habe und es werden noch viele weitere folgen ;O).
Da ich ja beim Stempel-Mekka war und auch der Stand von Whiff of Joy nicht von mir verschont blieb, liegt es nahe, dass ich Euch heute eine Karte mit einem meiner neuen Stempelchen aus der neuesten Winterkollektion von WoJ zeige.



Gemacht habe ich sie wieder für Sketch Saturday, bei der in dieser Woche nach diesem Sketch gearbeitet werden soll:




Verwendet habe ich Henry Maus mit heißer Schokolade und coloriert ist er mit meinen Aquarellstiften. Zusätzlich habe ich sein Jäckchen unten noch ein wenig mit Stickles beglimmert.
Den Rand des Motivs habe ich erst gepierct und dann den Hintergrund mit Tattered Rose distressed. Danach habe ich die obere Ecke umgeklappt und mit einem Metallicbrad befestigt.
Den Text, auch von Whiff of Joy, habe ich auf weißen Cardstock gestempelt und auch mit Tattered Rose distressed.
Das Design-Papier ist von Papermania, das ich ebenfalls beim Stempel-Mekka erstanden habe.
Verziert habe ich die Karte mit einem Organzaband, Prima-Flowers und Halbperlchen.







Mir fällt gerade auf, dass ich diese Farbkombi auch bei der letzten Challenge verwendet habe.
Naja, vielleicht bringt sie mir ja nochmal Glück...? *hihi*

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,

liebe Grüße,



Material:
Stempel: Whiff of Joy - Henry Maus mit heißer Schokolade, Spruchstempel: Whiff of Joy

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Tattered Rose
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix, DP: Papermania - Home for Christmas (Paper Pack)
Werkzeug: Prickelnadel

Accessoires: Stickles - Platinum; Organzaband, Prima-Flowers, Halbperlchen

Kommentare:

  1. Oh he is so sweet and wonderful colours.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  2. Eine total schöne edle Karte! Ich finde es auch toll, wie Du die einzelnen Schritte zur Erstellung der Karte beschreibst. Der Sketch gefällt mir ebenfalls sehr gut. Da weiß ich ja, was ich heute mache... :-)

    LG
    AndreaM

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Du felißiges Bienchen *wink*

    die Karte ist zuckersüß geworden *schwärm*...die Farbkombi finde ich total klasse...auch die Gestaltung ist wieder top :0)))

    ich wünsche Dir einen schönen Tag ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Marina,

    ein süßes Mäuschen - und schön winterlich in Szene gesetzt.

    Ja - jetzt geht es ja doch mit strammen Schritten Richtung Weihnachten, da kann man echt nicht früh genug anfangen. Freue mich schon auf die nächsten weihnachtlichen Werke von Dir :o)

    Hab einen schönen Tag - Liebe Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  5. a fabulous card sweetie, love your layout and of course your fabulous colouration of sweet Henry.. hugs rachxx

    AntwortenLöschen
  6. Eine super süße Karte hast du gezaubert,Marina.
    Sie gefällt mir sehr gut.
    Die Blümkes sind toll..

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  7. A really sweet card I really love Henry mouse ~ Mel x

    AntwortenLöschen
  8. Hi, I have a FREE web site dedicated to people with a great talent in crafting. I love what you have created. It would be great if you could share with others. If you are interested you can go to Show off you Creations then the post that says “Join hand crafted Creations” for directions and instructions.

    AntwortenLöschen
  9. Moinsens Marina!

    Die ist auch wieder soooooo schön geworden!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  10. die ist ja zucker suess!!
    xoxo BA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).