Montag, 28. September 2009

Mäppchen mit Tilda

Ich wünsche Euch einen wunderschönen guten Morgen und hoffe, Ihr hattet ein ebensolches Wochenende ;O).

Heute möchte ich Euch mal ein Mäppchen zeigen, das ich für meine liebe DT-Kollegin Nicolchen "frei nach Schnauze" gewerkelt habe.



Für den Deckel habe ich Tilda with Hat mit der Maskiertechnik auf die Bordüre gesetzt und coloriert. Die Bordüre ist mit Walnut Stain gestempelt, ebenso der "Bilderrahmen" und der Text.
Die Hintergründe des Motivs und des "Bilderrahmens" sind mit Walnut Stain und Tattered Rose gewischt.
Durch den Rahmen habe ich 2 Löcher gestochen, Metallic-Garn durchgezogen und ihn dann mit einem Brad befestigt, sodass er sich noch bewegen lässt.
Das DP ist von Around the Block, die Blümchen von Prima Flowers.
Als letztes i-Tüpfelchen habe ich noch 3 Strass-Steinchen auf das Motiv geklebt.



Für die Innenseite habe ich die beiden Tildas aufgestempelt, coloriert, mit Nesties ausgestanzt und wieder mit Walnut Stain und Tattered Rose gewischt.
Die gewellten Kreise sind ebenfalls mit Nesties gestanzt, die Blätter mit einem Stanzer von EK Success. Die "Griffmulden" sind auch mit einem Stanzer von EK Success gestanzt.
Die Blümchen habe ich mit einem Stanzer von Make Me ausgestanzt und danach mit einem Cuttlebug-Folder geprägt. In die Blütenmitte habe ich noch mit Stickles Glitterpunkte gesetzt.


Hier könnt Ihr die Glitterpunkte etwas besser sehen:



Und die Rückseite ist auch ein wenig gestaltet:


Hier habe ich die Küken aufgestempelt, mit Spellies ausgestanzt, coloriert und Hintergrund und Rand wieder mit Walnut Stain und Tattered Rose distressed.



Es hat super viel Spaß gemacht, dieses Mäppchen zu werkeln und es werden mit Sicherheit noch ein paar folgen.

Nun wünsche ich Euch noch einen guten Start in die neue Woche,

liebe Grüße,



Material:
Stempel: Magnolia - Easter Lace, Tilda with Hat, Heavenly Tags, ? Tilda, Loves me Tilda, Chickens; Spruchstempel: PP-Stamps
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pads - Walnut Stain, Tattered Rose
Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Around the Block
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic u. Scalloped Circles, Classic Ovale; EK Success - Kreis, Rock Fern; Make Me - 5 Petals Flower; Cuttlebug: Prägefolder - Swiss Dots
Accessoires: Strass-Steine, Prima-Flowers, Metallic-Garn, Brad, Stickles - Platinum

Kommentare:

  1. Huhu Marina *winke*

    nochmal ein gaaanz liebes Dankeschööön für das supertolle Mäppchen...Du hast mir damit echt den Tag versüßt :0)))

    Liebe Grüße und Knuddelz
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marina,
    das Mäppchen gefällt mir total gut, sowohl von der Idee als auch von der Gestaltung! Aber noch begeisterter bin ich von Deiner Hintergrundgestaltung. Das Distresste (?) sieht bei Dir sooooo gleichmäßig aus! Ich habe das Bild erstmal vergrößert betrachtet... Womit bekommst Du das so gleichmäßig hin. Ich habe mir das Cut-n-dry stamp pad foam für die Distress Inks besorgt und damit wird es sehr ungleichmäßig und ich habe teilweise auch (Wisch-)Linien auf dem Papier.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. oh my gosh, Marina, this is gorgeous, you have put so much work into this.. a beautiful project. hugs rachxx

    AntwortenLöschen
  4. beautiful card and beautifully coloured images.
    hugs, annie x

    AntwortenLöschen
  5. Wow, the details you put into this card is amazing! Your work is magnificent! Thanks so much for sharing it!

    AntwortenLöschen
  6. this is just so gorgeous and what a fabulous gift for your friend...beautiful colouring as always
    Mina xxx

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).