Samstag, 11. Juli 2009

Glänzende Zeiten

Das ist das nächste Motiv meiner Stempelchen aus der neuen Collection von Magnolia und nennt sich Tilda with Kitten. Und auch dieses Motiv musste unbedingt als erstes mit in meine Sammlung.



Zuerst habe ich mit Spellbinders einen Kreis aus cremefarbenem Cardstock und einen Rahmen aus fliederfarbenem Cardstock gestanzt. Dann erst habe ich Tilda coloriert, ausgeschnitten und aufgeklebt.
Die weiße Papierbodüre ist mit einer Motivschere geschnitten, die ich dann auf DP von Kaisercraft geklebt habe.
Es mussten auch wieder eine Spitze, Paper Flowers und Röschen auf die Karte.
Und was durfte natürlich auch nicht fehlen? Richtig!
Die Zweige, die ich mit meinem neuen Mc Gill-Stanzer gestanzt habe.



Da mir aber immer noch etwas auf dem Kärtchen fehlte, habe ich die Zweige noch mit Stickles akzentuiert.






So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag,

liebe Grüße,

Marina


Material:
Stempel: Magnolia - Tilda with Kitten
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black

Aquarellstifte: Albrecht Dürer von Faber Castell
Papier: Cardstock - türkis, weiß, creme, flieder, DP: Kaisercraft
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Motivschere; Stanzer: Mc Gill - Pine Branch
Accessoires: Stickles - Star Dust; Spitze, Prima Flowers, Röschen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).