Donnerstag, 30. Juli 2009

Melinda

Bei der 62. Challenge von A Spoon full of Sugar gilt es, nach einem Sketch von Caryn zu arbeiten. Der gefällt mir so gut, dass ich doch direkt mal mein Glück versuchen werde.

Und dies ist meine Karte




zu diesem Sketch



Dafür habe ich "Melinda liest Buch" von Whiff of Joy verwendet.
Das Motiv ist mit meinen Aquarellstiften coloriert, mit Spellies ausgestanzt und distressed. Danach habe ich es auf einen blauen, gewellten Kreis geklebt, den ich noch gepierct und ebenfalls distressed habe.
Das Design-Papier ist von Papermania, der Spruch von Whiff of Joy.
Das Sprüchelabel ist ebenfalls mit Spellies ausgestanzt.
Verziert habe ich die Karte mit Paper-Flowers und Röschen.






Vielen Dank für's Anschauen,

liebe Grüße,

Marina


Material:Stempel: Whiff of Joy - Melinda liest Buch, Fairy Useful Sayings
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Stempelkissen - hellblau

Aquarellstifte: Albrecht Dürer von Faber Castell
Papier: Cardstock - Bazix, DP: Papermania - Venetian Skies
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Circles, Labels 4
Accessoires: Paper Flowers, Röschen

1 Kommentar:

  1. Hey ;o)

    Klasse, das du dort auch dein Glück versuchst ;o)

    Deine Karte ist wunderschön!
    Ganz zart und so fein...einfach schön.

    Drücke dir die Daumen das du dort den Preis gewinnst *knuff* ;o)

    Hast du dir das heutige Challenge schon angeschaut, bei Cute Card Thursday? ;o)
    Früchte/Obst soll auf die Karte.
    Bin schon am gucken, ob ich da etwas habe ;o)

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).