Dienstag, 21. Juli 2009

Babyfreuden

Auch dieses Motiv von Whiff of Joy hat bei mir Einzug erhalten. Ich habe zwar Stempel, um Karten zur Geburt herzustellen, aber die sind eher lustig oder niedlich. Daher konnte ich bei diesem Stempelchen einfach nicht "NEIN" sagen.



Ich habe das Motiv wieder mit meinen Aquarellstiften coloriert und danach noch mit Twinkling's ein paar Akzente gesetzt. Dann habe ich das Motiv ausgeschnitten und auf weißen Cardstock geklebt.
Das Design-Papier, sowie die "Family"-Bordüre ist von TILDA.
Das Pünktchen-Papier hinter dem Motiv habe ich mit Spellies ausgestanzt und alle Papiere ein wenig mit einem rosa Stempelkissen distressed.
Da ich kein Blümchen in passendem Pink hatte, musste ich wieder zu Glimmer-Mist greifen und das große Blümchen damit einsprühen. (Was nicht passt, wird passend gemacht ;o))
Vollendet habe ich die Karte dann noch mit einem weißen Blümchen, einem Röschen und einer Spitze, die natürlich auch nicht fehlen darf.

Hier könnt Ihr das Schimmern ein wenig besser erkennen:








Vielen Dank für Euren Besuch,

liebe Grüße,

Marina


Material:Stempel: Whiff of Joy - Willow trägt Kleinkind, Spruchstempel: Whiff of Joy - Babyfreuden
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Stempelkissen - rosa

Aquarellstifte: Albrecht Dürer von Faber Castell
Papier: Cardstock - Bazix, DP: Panduro Hobby - Tilda Santa
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Long Classic Scalloped Rectangles
Accessoires: Spitze, Glimmer-Mist - Pink Ink; Paper Flowers, Röschen

Kommentare:

  1. Ein traumhaftes wundervolles Werk. Große Klasse.

    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  2. This is beautiful! I love it!
    Hugs Jeanette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).