Montag, 1. Juni 2009

"So schön

kann doch kein Mann sein...", dieser hier schon.

Sieht er nicht toll aus? Ein Traum von einem Mann, den sich jede Frau wünscht ;o).
Dieses Mannsbild nennt sich Farmer Clem und er ist mein. Da er alleine nicht so klar kommt, habe ich ihn angezogen und danach mit seiner Heugabel auf DP von American Crafts gestellt.

Wenn Ihr sein Foto anklickt, könnt Ihr ihn in groß bewundern und träumen...



Noch viel Spaß beim Träumen und einen schönen restlichen Pfingstmontag

wünscht Euch

Marina

Material:
Stempel: High Hopes - Farmer Clem, Schriftstempel: The Cats Pajamas
Stempelkissen: Archival Ink Jet Black
Aquarellstifte: Albrecht Dürer von Faber Castell
Papier: American Crafts
Accessoires: Buttons, Ribbon
Werkzeug: Stanzer - Eckenabrunder, Quickutz - Cookie Cutter nesting Ovale

Kommentare:

  1. Na was für ein fescher Kerl *ggg*
    Auch wieder eine sehr schöne Karte - gefällt mir sehr gut :o)

    LG
    Ilona

    AntwortenLöschen
  2. na wenn der nicht die Frauen Scharenweise anzieht *grins*

    ein superknuffiges Kerlchen hast Du da auf die Karte gebracht...sieht einfach klasse aus Dein Werk :0)))

    LG Nicolchen

    AntwortenLöschen
  3. *wow*
    Was für eine süsse und vor allem knuffige Karte!
    Das Kerlchen ist ja knuffig hoch drei ;o)

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  4. Ja absolut der Traum meiner schlaflosen Naechte *grins*
    Aber da hast Du nicht nur einen Traumtypen geschaffen sondern ein Tarumkaertchen ist das geworden!

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig darüber, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, mir einen kleinen Kommentar zu hinterlassen. Ganz lieben Dank dafür :O))).